Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Offizielle BestätigungRenars Krastenbergs bleibt beim VSV

Wie schon vermutet, ist die Vertragsverlängerung von Stürmer Renars Krastenbergs nun beschlossene Sache. Kreuzer hört wohl auf, Wachter will weiterspielen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Krastenbergs bleibt ein "Adler"
© Gepa
 

Wie schon berichtet, ist der VSV vom jungen lettischen Stürmer Renars Krastenbergs sehr angetan. Und wie schon vermutet, bleibt der 22-Jährige auch ein weiteres Jahr an der Drau. Das vermeldete der VSV nun auch offiziell, während Krastenbergs sich gerade in seiner Heimat auf die bevorstehende A-WM mit dem Nationalteam vorbereitet. Der quirlige Spieler kam in der Vorsaison spät zur Mannschaft und schlug gleich voll ein. In zwölf Spielen erzielte er vier Tore und bereitete fünf weitere vor. Und das, obwohl er in ein paar Einsätzen bereits verletzt auflaufen musste.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren