2. LigaKapfenberg zeigt dem GAK die Grenzen auf

In der 2. Liga musste sich der GAK in Kapfenberg mit 1:3 geschlagen geben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Kapfenberger jubeln
Die Kapfenberg jubeln © GEPA pictures
 

Am Freitag hatten Lafnitz, BW Linz und Innsbruck im Titelrennen vorgelegt, am Samstagabend wollte der GAK im Steirer-Duell mit Kapfenberg nachlegen. Doch am Ende einer attraktiven Partie trat die Elf von Gernot Plassnegger ohne Punkte die kurze Heimreise an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!