AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FamilienzuwachsFelix und Miriam Neureuther werden wieder Eltern

Felix Neureuther und seine Frau Miriam erwarten das zweite gemeinsame Kind. Diese frohen Neuigkeit gab das Sport-Traumpaar am Dienstag zeitgleich auf ihren Social-Media-Kanälen bekannt. Offen ist noch, ob Matilda eine Schwester oder einen Bruder bekommt.

SKI-WELTCUP IN SOeLDEN: PRESSEKONFERENZ / NORDICA: NEUREUTHER
Gute Neuigkeiten aus dem Hause Neureuther: Felix und seine Frau Miriam werden zum zweiten Mal Eltern © APA/EXPA/JOHANN GRODER
 

Gerade erst hat Felix Neureuther nach dem Ende der Ski-Karriere einen neuen Job gefunden (HIER geht es zur humoristischen Job-Suche), da wartet der "Lieblings-Deutsche" gleich mit den nächsten guten Neuigkeiten auf: Seine Frau Miriam, vormals als Miriam Gössner erfolgreiche Biathletin, und Felix Neureuther erwarten ihr zweites Kind! Auf den sozialen Medien posteten die beiden stolz: "Unsere Familie wächst! So dankbar!"

Dazu gab es von Neureuther ein Foto mit seiner Frau und Tochter Matilda, die - schon sichtbar gewachsenen - Bauch ihrer Mama streichelt. Unklar ist aber, wann genau das zweite Kind zur Welt kommen wird. Matilda wurde im Oktober 2017 geboren, feiert nun als bald ihren zweiten Geburtstag.

Wenige Stunden davor hatte übrigens sein Ex-Konkurrent Bode Miller bekannt gegeben, dass er und seine Frau Morgan Zwillinge erwarten. Ein guter Tag für den "Ski-Nachwuchs" also. . .

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

brosinor
54
4
Lesenswert?

Warum...

...sich die Leut so gern vermehren tun.....ich verstehe es nicht. Ein Kind reicht doch. Alle, aber auch wirklich alle Probleme auf diesem Globus sind bedingt dadurch dass wir viel zu viele sind und immer mehr und mehr werden!

Antworten
atomic
1
5
Lesenswert?

Hoffentlich........

Haben sie sich nicht vermehrt...............

Herzlichen Glückwunsch Felix!!!

Antworten
ctsch
1
16
Lesenswert?

Wie kann man

So viel Schwachsinn von sich geben!
Zum Fremdschämen.
Ich wünsche Fam. Neureuter alles Gute!

Antworten
ego57
4
37
Lesenswert?

Wenn ich so einen Kommentar lese,

denk ich mir: bei manchen wäre es wirklich besser, sie würden sich nicht vermehren...
Dem sympathischen Paar wünsche ich alles Gute und viel Freude mit dem Nachwuchs!

Antworten
brosinor
14
2
Lesenswert?

Oh herzlichen Dank für Ihren dummen Hass!

Ich kann gut damit leben.

Antworten
georgXV
8
18
Lesenswert?

???

möchtest Du lieber das "Vermehren" den Freunden aus den anderen Kulturkreisen überlassen ???

Antworten