In der Nacht auf Dienstag hat sich das Schneechaos in Kärnten leicht entspannt, in manchen Gegenden fielen jedoch bis zu 70 Zentimeter Neuschnee. Laut Wetterbericht sollen die Schneefälle bis Mittag nachlassen, am Nachmittag wird nur noch wenig Niederschlag in Oberkärnten erwartet.

In der Steiermark türmte sich der Schnee vor allem auf der Pack, dort kamen bis zu 40 Zentimeter dazu, auf der Gleinalm waren es sogar 70 Zentimeter.

In Schladming kehrt mit dem Nachtslalom die Euphorie zurück

40.000 Fans erwartet heute wieder ein Skifest, wie man es gewohnt war. Auf das Team in Schladming rund um Obmann Hansjörg Stocker wartet heuer noch eine besondere Herausforderung – der erste Nacht-Riesentorlauf der Weltcupgeschichte. (Kleine Zeitung PLUS)

Alles zum Skispektakel in Schladming:

Charity Race: Die Promis sind zurück auf der Planai
© Huber

Heutige Leseempfehlungen:

Die Hausgrille kommt auf unseren Menüplan

Von heute an darf in der EU auch die Hausgrille als Lebensmittel verwendet werden – als vierte Insektenart. Die Aufregung darüber erreicht Österreich mit einiger Verzögerung. Hier lesen sie mehr! (Kleine Zeitung PLUS)

Muggia bei Triest überschwemmt, Schneesturm im Karst

Ein Mittelmeertief und der kalte Nordwind Bora hatten es am Montag in sich. Muggia wurde überschwemmt, bei Gorizia fielen Bäume um und im Karst wütete ein Schneesturm. Mehr zum Wetterchaos in Italien lesen Sie hier.

Muggia wurde am Montag überschwemmt
© FB/Gemeinde Muggia

Aktuelle Meldungen aus der Steiermark und Kärnten:

Sieben Tote nach Schüssen in Kalifornien - Zwei Tote in Iowa

Bei Schüssen an zwei Tatorten in Nordkalifornien sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Erst am Wochenende wurden in Südkalifornien elf Menschen bei einem Anschlag auf ein Tanzlokal getötet.

Putin schickt drei weitere Infanterie-Divisionen in den Krieg

Mögliche Gefahren seien derzeit eine Erweiterung der NATO um Finnland und Schweden oder die Nutzung der Ukraine als Mittel, um einen "hybriden Krieg" gegen Russland zu führen, behauptet der Kreml.

Infineon-Chefin: "Wir brauchen jeden Kopf und jede Hand"

Mit dem Chips Act soll Europas Halbleiter-Industrie gestärkt werden. Es fehle aber an Offensivkraft, für kleine Staaten sei der Plan problematisch, sagt Infineon-Chefin Sabine Herlitschka. (Kleine Zeitung PLUS)

Baldwin-Film "Rust" wird nach tödlichen Schüssen fertig gedreht

Der Western "Rust" wird mit Alec Baldwin in der Hauptrolle abgeschlossen. Im Oktober 2021 wurde während des Drehs Kamerafrau Halyna Hutchins versehentlich erschossen.

Boxende Kängurus krachen auf Campingplatz in Zelt

Die Tiere stürzten im Zuge ihrer Rauferei auf ein Familienzelt auf dem Trial Bay Gaol Campground nördlich von Sydney. Für die deutschen Touristen war es ein plötzlicher und unwillkommener Weckruf.

Meine Empfehlung: Wohnungseigentum: Kann man bei der Rücklage sparen?

Wohnen ist teuer wie nie, da fragen sich viele Wohnungsbesitzerinnen und -besitzer, ob sie tatsächlich auch noch "Rücklagen" ansparen müssen? Fragen und Antworten von unserer Ombudsfrau zum „Zwangsansparprogramm“ im Wohnungseigentum finden Sie hier

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Dienstag.

Verwaltung von Push-Mitteilungen