AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PorträtKurz und gut - oder war sonst noch was?

Überflieger Sebastian Kurz: Der Wahlsieger ist für die ÖVP längst der Halbgott vom Ballhausplatz, eine lebende Legende. Und doch ist es eine Unterwerfung auf Zeit.

© (c) AP (Ronald Zak)
 

Im Rausch des Wahlabends entwischte dem grünen Superstar Werner Kogler ein böses Wort: Die ÖVP bestehe aus „Sektenmitgliedern des Kanzlerdarstellers“, umschrieb er die alte und neue Mehrheitspartei, obwohl diese streng genommen zur Stunde gar keinen Kanzler (dar-)stellt.

Kommentare (7)

Kommentieren
edi99
0
0
Lesenswert?

Herzlichen Dank an Herrn Sittinger

Für diese meisterhafte psychologische Analyse des Phänomens Sebastian Kurz!

So kann man diesen Wahlerfolg besser verstehen.

Antworten
mobile49
2
1
Lesenswert?

wer wird sich freiwillig

als schuldigen zur verfügung stellen ?
das ist hier die frage
gut , für kurz vielleicht doch das ganze shakespeare-zitat

Antworten
edi99
0
0
Lesenswert?

Ich verstehe diesen Kommentar nicht

wo geht es hier um Schuld?

Antworten
mobile49
1
0
Lesenswert?

wer macht schon freiwillig wieder den sündenbock , schuldigen

wie auch immer man es nennen will

Antworten
mobile49
2
1
Lesenswert?

schuldigen

schuldiger beschuldigter sündenbock

Antworten
sacheh
7
7
Lesenswert?

Wen wird sich Kurz

Jetzt wieder an den Hals werfen um Kanzler zu bleiben?

Antworten
edi99
1
0
Lesenswert?

Ich bin der Überzeugung

Bei diesen 20% unterschied müssen sich die anderen an seinen Hals werfen!

Antworten