Weg mit der MorgenmeldungZwei Zahlen der Corona-Toten sind eine zu viel

Doppelgleisigkeiten bei den Corona-Zahlen schaffen Misstrauen. Die Abschaffung der Morgenmeldung könnte für Klarheit sorgen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Max Miller
Max Miller © 
 

Wie viele Menschen sind in Österreich nach einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben? Mit Stand Dienstag laut Innenministerium 11.554. Laut Ages waren es jedoch 11.243. Der Unterschied von 311 Leben ergibt sich aus der Zählweise.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!