Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-LockerungenDie Stoffmaske kommt wieder für Handel, aber Aus für Maskenpflicht beim Friseur

Weitreichendes Aus der Maskenpflicht für Bereiche, in denen "3G" gilt, ab 1. Juli. Künftig muss im Handel oder in den Öffis nur noch Mund-Nasen-Schutz getragen werden,. Überraschung: Für körpernahe Dienstleistungen, auch den Friseurbesuch, fällt die Maskenpflicht ganz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Stoffmasken sind wieder gefragt - im Handel und beim Friseur fällt die Maskenpflicht nicht, aber es muss keine FFP2-Maske mehr sein
Die Stoffmasken sind wieder gefragt - im Handel und beim Friseur fällt die Maskenpflicht nicht, aber es muss keine FFP2-Maske mehr sein © APA/BARBARA GINDL
 

Am Montagabend wurde die neue Verordnung mit Details zu den weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen präsentiert. Die Novelle bringt ab 1. Juli u.a. weitreichende Erleichterungen bei der Maskenpflicht: Indoor kann dann fast überall ganz auf Masken verzichtet werden, sofern "3G" gilt.

Die neuen Regelungen umfassen vor allem jene Maßnahmen, die die Regierung am 17. Juni angekündigt hat.

  • So soll etwa die Sperrstunde fallen, unter Berücksichtigung der 3-G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen) ist auch Tanzen im Club und Trinken an der Bar wieder möglich, bei einer Auslastung allerdings von maximal 75 Prozent.
  • Wegfallen werden - auch im Handel - die Quadratmeter-Beschränkungen.
  • Auch die Vorgaben des Bundes zu den Besucherlimits in Heimen und Spitälern sollen fallen. Und es kommt eine Lockerung der Maskenpflicht: Besucher und Personal werden nicht mehr eine FFP2-Maske tragen müssen, ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) reicht künftig aus. Betreiber von Pflegeheimen oder Spitälern können aber auch weiterhin strengere Regeln für ihre jeweiligen Häuser erlassen. 
  • In sonstigen Bereichen, wo die "3G"-Regel gilt - in Gastronomie, Tourismus, Kultur- und Freizeitbetrieben (z.B. Fitnessstudios), Sportstätten und bei Veranstaltungen (mit mehr als 100 Personen) - braucht es gar keine Maske mehr
  • In Öffis, Geschäften und Museen (wo "3G" nicht gilt) reicht ab 1. Juli ein herkömmlicher Mund-Nasen-Schutz.

Ab 1. Juli können alle Veranstaltungen mit Sitz- oder Stehplätzen ohne Publikumsobergrenzen und Kapazitätsbeschränkungen stattfinden. Das betrifft Kunst und Kultur, aber auch den Sportbereich, inklusive des Gastronomieangebots. Für Veranstaltungen gilt eine Anzeigenpflicht ab 100 Personen und ab 500 Personen eine Bewilligungspflicht.

Im privaten Bereich sollen mit 1. Juli alle Kontakt- und Abstandsregeln fallen.

Weitere Erleichterungen ab 22. Juli

Weitere Erleichterungen sind dann für den 22. Juli in Aussicht genommen, wobei es dazu neuerlich eine Verordnung braucht. Abhängig sein werden diese Schritte dann sowohl vom Infektionsgeschehen als auch vom Impffortschritt, betonte man im Gesundheitsministerium.

Angekündigt waren seitens der Bundesregierung für dieses Datum etwa der Wegfall der Registrierungspflicht in der Gastronomie und bei Veranstaltungen sowie eine weitere Lockerung der MNS-Pflicht: Bleibt die Lage stabil, muss der Mund-Nasen-Schutz dann nur noch in Öffis und Geschäften für den täglichen Bedarf angelegt werden.

Kommentare (54)
Kommentieren
Dr.B.Sonnenfreund
24
17
Lesenswert?

Warum am 22. Juli ?

Viel weiter können die Zahlen nicht mehr sinken Leute. Warum noch fast 4 Wochen warten ? Am 22 Juli geht es schon Richtung Spätsommer, der Höhepunkt des Sommers ist dann fast schon vorbei.
Man will uns also keinen normalen Sommer gönnen, man wartet bis zum 22.Juli, und hofft dass die Zahlen dann ohnehin wieder steigen, um dann wieder neue Verschä´rfungen einzuführen oder nicht mehr weiter lockern zu müssen. Deshalb lässt man einen Gutteil des Sommers erst mal verstreichen. Liebe Regierung, diese Taktik durchschaue ich allerdings ohne Schwierigkeiten. Ich kann nur sagen, fair ist sowas nicht, was haben wir eigentlich verbrochen ? Was haben wir falsch gemacht ?

knapp
4
7
Lesenswert?

@sonnenfreund

Wer ist bei ihrem Kommentar mit "man" gemeint? Glauben Sie wirklich es möchte Ihnen jemand den Sommer stehlen? Es geht um eine weitere Verbreitung der Delta Mutation. Was haben wir verbrochen? Ganz einfach, wir als Gesellschaft haben vielfach die Regeln nicht eingehalten: keine Maske, zu wenig Abstand, Corona Partys etc. Thats it!

Dr.B.Sonnenfreund
32
16
Lesenswert?

Frisör

War heute bei meinem Stammfrisör (keine Frisörkette) .Glaubt jemand im Ernst, dass dort jemand noch eine Maske getragen hat ? Bei ca 30 °C in dem kleinen unklimatisierten Frisörladen ? Und man will uns noch als Entgegenkommen verkaufen, dass wir nur noch den MNS tragen müssen. Es ist unerträglich bei dieser Hitze, und ich bin froh, dass im wirklichen Leben die Sache mit den Masken nicht mehr so streng gesehen wird, da diese Regelung bei diesen guten Zahlen und diesen Temperaturen in der Praxis nicht mehr umsetzbar ist. Danke an alle, die die Maskenpflicht jetzt auf eigene Faust liberal handhaben.

Starfox
13
30
Lesenswert?

Denen Leuten is es egal

Heute im Geschäft waren so viele ohne Maske im Geschäft wie noch nie seit die Pflicht besteht. Kontrolliert wird auch nicht mehr und die Zahle rechtfertigen auch keine Pflicht mehr.

Dr.B.Sonnenfreund
10
6
Lesenswert?

Wenn

ich das schreibe, bekomme ich nur Daumen runter. Ich kann den Hass gegen mich in diesem Forum nicht wirklich nachvollziehen, vielleicht sickert ja meine wahre Identität durch, aber auch mit dieser stehe ich zu meiner Meinung, keine Angst.

Mein Graz
3
4
Lesenswert?

@Dr.B.Sonnenfreund

Du verwechselst Hass mit Ablehnung.

Dass dir diese von mir entgegenschlägt darf dich bei deinen Wortmeldungen nicht verwundern.
Wenn ein (angeblicher) Arzt schreibt, dass er im Hochsommer bei über 30° C den Tag nicht im Schatten, sondern in der Sonne verbringt ist mir das unverständlich.
Oder wenn du ständig gegen jede Art von Vorkehrungsmaßnahmen wetterst, solltest du da - wieder als (angeblicher) Arzt - deine Meinung nicht doch überdenken?
Auch deine ständigen "Berichte" über deine Freizeitvergnügen, dein Einkaufsverhalten und deine Jubelnachrichten über günstiges Essen-Gehen im Ausland tragen nicht dazu bei, dass ich dich sympathischer finde.

Deine wahre Identität interessiert mich nicht. Ich finde es unverständlich, dass ein (angeblicher) Arzt es nötig hat, hier immer wieder solche Aussagen zu treffen.

Ba.Ge.
13
26
Lesenswert?

Kontrolliert wird nirgendwo mehr.

Ist momentan auch zum Glück nicht nötig. Nur wird es dann spätestens im Herbst halt umso schwieriger - das sollt wohl hoffentlich jedem klar sein?

madmote
72
20
Lesenswert?

Gestern war ich Donald Duck,

morgen Mutter Theresa und letzte Woche George Orwell. 3 G ist schön und richtig aber registrieren lasse ich mich sicher nie!!!

madmote
12
7
Lesenswert?

Letzte Woche in Ligi war's entspannter

Da wollte niemand was sehn macht's euch nicht ins Hemd

madmote
12
1
Lesenswert?

Letzte Woche in Ligi war's entspannter

Da wollte niemand was sehn macht's euch nicht ins Hemd

harri156
12
15
Lesenswert?

Krümme mich vor Lachen!

Ich hoffe, Sie verlieren Ihren Humor nicht….

madmote
4
0
Lesenswert?

Nachdem ich schon den 2. Schuss habe

Werd ich ihn wohl länger behalten

harri156
4
1
Lesenswert?

Ok für alle Blitzgneiser:

„Vorsicht Satire“

DannyHanny
9
25
Lesenswert?

Harri

Ich find's auch " voll" witzig!
Vor allem wenn dann in der Kleinen steht: Besucher des Lokales ******* wurde positiv auf die hochansteckende Delta Variante getestet, die registrierten Besucher wurden informiert......bis auf Herrn Donald Duck, da waren Adresse und tel. Nummer falsch!

Balrog206
4
3
Lesenswert?

Danny

Wie oft hat man das in Ö gelesen in einigen Bundesländern gab es ja auch schon im letzten Jahr die Registrierung !

Steiermark14
41
39
Lesenswert?

Alle Maßnahmen aufheben

Bei diesen Zahlen müssten alle Maßnahmen aufgehoben werden, es gibt keine Überlastung der Spitäler, in der Steiermark sind über 1Million Bürger geimpft, zumindest 1mal, es ist nichts normal in diesem Sommer, vollgeimpfte müssen noch immer im Handel eine Maske tragen, das ist reine Schikane, jeder der eine Maske tragen will soll sie tragen aber lasst bitte den anderen ihre Freiheit, jeder ist selbst eigenverantwortlich, ja und ich bin geimpft.
95% der Leute, bei meiner Firma 100%, hassen diese Maske nach über einem Jahr tragen.

Krautwickel
13
13
Lesenswert?

1 Million ?

Woher nehmen sie die Info, daß bereits eine Million geimpft wurden? Wenn eine. Million Impfungen durchgeführt wurden, dann sind da auch die Zweitimpfungen dabei! Natürlich müssen die Vollgeimpften die Masken tragen und zwar so lange, bis alle Impfwilligen geimpft sind. Oder wie etwa soll unterschieden werden. Es trägt ja keiner ein Schild, daß er bereits zwei Mal geimpft wurde und kontrollieren lässt es sich nicht.

martin8330
3
3
Lesenswert?

Krautwickel...

Lesen bildet.

crawler
13
40
Lesenswert?

Trotzdem

wird es ratsam sein, die Ffp2 Masken nicht weg zu werfen. Der nächste Herbst kommt bestimmt.

Stony8762
13
29
Lesenswert?

---

Eigentlich müsste man denken, die Hitze wäre schuld am ganzen Müll, der hier gepostet wird. Auf Märchenonkel/Tanten und Hetzer reinzufallen, ist einfacher als bei diesen Temperaturen selbst zu denken. Aber dann müssten es für gewisse Typen im Winter auch 35° gewesen sein.

Balrog206
17
7
Lesenswert?

Na

Dann schalt doch deine Klima ein ! Könnt helfen

melahide
22
39
Lesenswert?

Also

So viele haben sich beschwert, dass es "unmenschlich" sei FFP2 Masken zu tragen. Wir wären e die einzigen, die das tun müssten. Jett beschweren sich die anderen, dass man sie nicht mehr nehmen muss. Wie schon erähnt, ein bisschen unruhig machen mich die Großveranstatlungen die geplant sind. Gerade beim Fussball, wenn man da wieder "eng an eng" steht und dann gesungen und geschrien wird. Weiß nicht, ob das dann wirklich so toll ist. Die "Delta-Veriante" ist ja derzeit in Ländern, in denen jetzt Winter ist, im Vormarsch. Also müssen wir e abwarten, ob es im Herbst wieder ein böses Erwachen gibt. Wenn es dann wegen Corona-Leugnern und Impf-Verweigerern zu noch einen Lockdown kommt... find ich das dann halt nicht mehr lustig!

VH7F
2
43
Lesenswert?

Von Normalität noch immer weit entfernt

Bin schon auf Herbst gespannt.

peter800
28
45
Lesenswert?

Aktuell ... verstehe ich nicht wieso das fällt

... denn gerade wo Delta am Vormarsch ist wäre es sinnvoll Delta generell bissal runter zu drücken.. woieso also das einfachste FFP2 maske weg? Entweder Maske oder keine Maske aber die STOFF maske ist genau für garnix.

sosteirer65
25
42
Lesenswert?

3G Regel

Wird leider viel zu wenig eingehalten und schlecht kontrolliert. Das könnte zum Problem werden!

Stony8762
33
40
Lesenswert?

---

Die Einhaltung der Massnahmen zeigt Wirkung und nicht die Hetze der Leugner und Fanatiker!

 
Kommentare 1-26 von 54