Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Impf-Zertifikate"Grüner Pass": Droht die nächste App-Panne?

Obwohl der "Grüne Pass" in einigen Wochen als Eintrittskarte für Flüge und Kultur gelten soll, fehlen konkrete Pläne für die technische Umsetzung einer solchen App. Für die mäßig erfolgreiche Stopp-Corona-App hatte die Regierung mehr als 800.000 Euro ausgegeben.

In Israel ist eine entsprechende "Grüner Pass"-App bereits in Verwendung
In Israel ist eine entsprechende "Grüner Pass"-App bereits in Verwendung © AFP
 

Uneingeschränkte Reisen und Besuche von Gastronomie und Kultureinrichtungen für Corona-Geimpfte, Genesene oder frisch Getestete: Das verspricht der sogenannte "Grüne Pass", der aktuell als großer Schritt in Richtung Normalität und Mobilität innerhalb der EU angepriesen wird. Die Idee: Mithilfe eines auf jede Person zugeschnittenen QR-Codes, der eingescannt wird, kann Besitzern des Passes problemlos Einlass gewährt werden. Wer kein internet-fähiges Handy hat, soll den Pass auch ausgedruckt vorweisen können.

Kommentare (17)
Kommentieren
UVermutung
1
1
Lesenswert?

Kanzler Kurz soll gesundheitsminister mückstein die ...

...Telefonnummer vom Herrn Netanjahu geben und fertig ist die App.

Abgesehen davon funktioniert die Übertragung des coronatestberichts schon lange tadellos, und für die geimpften und die geheilten wird das auch nicht komplizierter. Es muss ja nicht einmal eine App sein. Ein PDF reicht.

UHBP
1
1
Lesenswert?

Wo ist das Problem

Die Regierung gibt ein bisschen Steuergeld für die Familie aus und am Ende nehmen wir die EU Lösung. Basti wird uns erklären, dass er der EU erklärt hat wie es geht und die Opposition grundsätzlich an allen Schuld ist. Der einfache Türkise glaubt eh alles.

100Hallo
1
1
Lesenswert?

Geld

Auf E-Card vermerken kostet wenig aber scheinbar ist nicht gut wenn es nicht Millionen kostet.

PoetschSt
4
23
Lesenswert?

Der Bauchfleck ist schon vorprogrammiert!

Der Bauchfleck war die leichte Übung. Eine App ist auch schnell programmiert. Die Lösung ist aber leider sehr komplex und nicht in ein paar Wochen einsatzbereit.
Woher hat die Regierung ihre IT-Berater?

wjs13
39
11
Lesenswert?

Es werden sicher noch weitere wunderbare Errungenschschaften der Aera Anschober auftauchen

Vielleicht darf der APP-Experte als Berater weiterarbeiten,

umo10
2
39
Lesenswert?

Hoffentlich wird eine EU-weite Software verwendet

Und nur eine einzige Schnittstelle zur Elga programmiert

hansi01
10
42
Lesenswert?

Liebe Regierung

Geht doch mit eurem Vorhaben, der Programmierung einer App in eine Schule z. B. der  HTBLA Kainbach dort werden euch die Schüler für eine Pagadele in die Klassenkasse eine App programmieren die sich sehen lassen kann.
Denn alles was ihr Politiker mit IT am Hut habt ist grenzenlose Geldverschwendung. Einige Bsp. Stopp CORONA App, Kaufhaus Österreich, E-Impfpass...
Ihr kennt zwar viele Leute die gerne das große Geld annehmen dafür aber kein Ergebnis liefern.

Pelikan22
0
1
Lesenswert?

Hansi eine bescheidene Frage:

Meintest du eine Pagode in Thailand oder doch eine BAGATELLE? Is aber wurscht, weil einfach a "Kloanigkeit"!

Aragorn5555
6
10
Lesenswert?

E impfpass

Den e Impfpass würd ich hier nicht in einem Topf mit den anderen Anwendungen werfen, der ist ja in elga eingebettet wobei das ganze ja durchaus gelungen ist

UVermutung
1
2
Lesenswert?

Auch die Stopp Corona App ist durchaus gelungen,

...würde aber von den vereinigten destruktiven Kräften erfolgreich desavouiert.
Bei einer konsequenten Nutzung hätten viele Ansteckungen und somit Tote verhindert werden können. Es klebt Blut an den Händen von Kickl, Reisinger, Leichtfried,...

hortig
11
25
Lesenswert?

Bundesrat

Hier wird generell blockiert ob sinnvoll oder nicht.
UND Loackers Aussagen sind sowas von unnötig.
Gesundheitssprecher....

ich.daheim
17
34
Lesenswert?

Regierungsbashing

Wie soll man einen Programmierauftrag sinnvoll ausschreiben, wenn das Pflichtenheft noch nicht feststeht.?
Da sind angeblich Apps fertig programmiert. - So ein Schwachsinn.
Das ist so, als ob ich den fertigen Empfangsbereich eines Kongresszentrums präsentiere bevor die Baugenehmigung erteilt wurde und die Wegerechte für eine mögliche Zufahrt geklärt sind.

Das gejammere der Opposition ist nur Regierungsgebashe. Verhindern die notwendigen Beschlüsse und sagen dann sie kennen fertige Apps. Auf welcher Rechtsgrundlage basieren die Apps?
Auf dem Stand des Mondes? Der Anzahl der Stimmen im Kopf von ...?

Lamax2
2
68
Lesenswert?

Frage

Wieso plant man eine Österreichvariante des Passes? -- so etwas muss auf EU Ebene entwickelt werden, damit er auch überall gilt.

Edlwer
11
50
Lesenswert?

Edtstadler disqualifiziert sich selbst....

... wenn sie davon Redet im April wäre es schon möglich gewesen, wenn noch gar keine technischen Vorgaben existieren.
Oder wollte sie zeigen das es noch blöder geht als beim Kaufhaus Österreich.
Aber so ist es Sitte bei der ÖVP und unserem Babykanzler, groß ankündigen, dann nichts zusammenbringen und schuld sind die Anderen!

Pelikan22
24
18
Lesenswert?

Merk dir das!

Besser Zeit lassen und dafür korrekt, als hudeln und dann von der Opposition durch den Kakao gezogen werden!

walterkaernten
17
33
Lesenswert?

grüner pass

1.
Frage an den bundesrat:
WARUM wurde dieser sinnvolle GRÜNE PASS blockiert ?

2.
Frage an die hohen bestens beazhlten beamten im GESUNDHEITSMINISTERIUM
Was läuft da schon wieder falsch ?
Wie lange MÜSSEN die steuerzahler da noch geld vernichten lassen wenn die zuständigen das nicht zustande bringen.....
( Es gilt die unschuldsvermutung)

Pelikan22
30
22
Lesenswert?

Warum blockierte der Bundesrat?

1. Die Bürger mit Impfung dürfen keinerlei Vorteile daraus haben und 2. Jeder Erfolg dieser Regierung muss auf alle Fälle verhindert werden. Das ist Neid zur Potenz! Schau dir die G'sichter an: Gelb und Grün schnappens nach Luft!