Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Blümel in der ZIB 2"Wir haben viel gelernt und können sicherstellen, dass die Gelder rasch fließen"

Der Ausfallsbonus werde sicherstellen, dass es die Betriebe noch gebe, wenn die Corona-Krise vorbei sei, verspricht Finanzminister Gernot Blümel. Gegenüber der EU mache man weiterhin Druck, um die Förderobergrenzen zu erhöhen.

PK DER BUNDESREGIERUNG 'WEITERE DETAILS ZU CORONA-MASSNAHMEN'
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Sind die Corona-Hilfen inzwischen nicht viel zu kompliziert? Finanzminister Gernot Blümel sagt nein, und selbst wenn, wäre es unerheblich, wenn es damit gelänge, die Bedürfnisse punktgenau zu treffen.

Kommentare (7)
Kommentieren
BernddasBrot
1
0
Lesenswert?

Aus diesem Grund

ist auch das Cafe Landtmann pleite , Herr Blümel. ...

satiricus
2
4
Lesenswert?

Herr Blümel, hat das Christkind endlich einen Laptop gebracht?

"Daran kann ich mich nicht mehr erinnern"
:-))

one2go
5
10
Lesenswert?

Blümel

Die menschlich gewordene Inkompetenz!

Mthaler
7
11
Lesenswert?

Der

dürfte das bereits heute wieder vergessen haben...

Civium
6
12
Lesenswert?

Schade das die Unternehmer ihr

Schwarzgeld jetzt nicht als Umsatz-Ausfall angeben können, blöd gelaufen!

heri13
6
16
Lesenswert?

Wer wird ihre Geschenke an die Wirtschaft bezahlen?

Blümel und sein Boss der Blender interessiert das nicht.
Das blöde Volk wird schon bluten!

Balrog206
0
7
Lesenswert?

Heri

Du bestimmt nicht, mit wo’s !