Corona-Zuschuss verlängert150 Euro pro Monat mehr für Arbeitslose bis Jahresende

Vizekanzler Werner Kogler hat am Dienstag im ORF-"Report" verkündet, dass die Aufstockung für Arbeitslose verlängert wird. Maximal kann man 450 Euro bekommen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für Arbeitslose wird es bis Jahresende neuerlich 150 Euro pro Monat geben
Für Arbeitslose wird es bis Jahresende neuerlich 150 Euro pro Monat geben © Kaesler Media - stock.adobe.com
 

Der Corona-Zuschuss für Arbeitslose wird laut Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) verlängert. "Wir haben das mit dem Koalitionspartner vereinbart und das wird auch so kommen", sagte Kogler am Dienstag im ORF-"Report". Bekommen hat die Einmalzahlung von maximal 450 Euro, wer zwischen Mai und August zumindest 60 Tage arbeitslos war. Ausgezahlt wurde im September. Laut Kogler wird es nun bis Jahresende neuerlich 150 Euro pro Monat geben.

Kritik der SPÖ, die stattdessen ein höheres Arbeitslosengeld fordert, wies Kogler zurück: Das habe auch die SPÖ in der Regierung nicht gemacht.

Gekostet hat die Einmalzahlung laut Arbeitsministerium 180 Millionen Euro. Anspruchsberechtigt war, wer Arbeitslosengeld, Notstandshilfe oder Überbrückungshilfe bezogen hat. Zeiten, in denen Krankengeld, Weiterbildungsgeld, Altersteilzeitgeld, Teilpension, Umschulungsgeld oder eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhalts bezogen wurden, zählen nicht.

Kommentare (4)
Super123
3
3
Lesenswert?

Job aus

Ja die Überlegung den Job aufzugeben den die Gehaltserhöhung bei Arbeitlosen ist enorm.

sune
4
3
Lesenswert?

Kündigen

Langsam überlege ich mir ob ich nicht auf meinen Job pfeifen sollte. Denn meine Prämie wurde im September ganz normal versteuert. Von wegen Corona Prämie bis 3000 Euro steuerfrei. Anscheinend nur großes reden unserer Regierung. Und irgendwer muss ja auch die + 150 Euro für arbeitslose finanzieren. Es wird einen wirklich schmackhaft gemacht die Seite zu wechseln. Warum nach 20 Jahren nicht mal eine kleine gut finanzierte Auszeit nehmen.

Ichweissetwas
2
1
Lesenswert?

Wo

bleibt die Prämie in der Verwaltung des gesamten Pandemie-Bonus-Prozesses...??

vitriol74
1
11
Lesenswert?

Wo bleibt

die Prämie für die Pflegeberufe???