Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Grüne abgeblitztKurz gegen Bleiberecht für Asylwerber mit Lehrabschluss

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) erteilt der auch von den Grünen erhobenen Forderung, abgelehnte Asylwerber nach erfolgreichem Lehrabschluss im Land zu behalten, eine Absage.

© APA (AFP)
 

"Wenn ich mir die Arbeitsmarktsituation in Österreich anschaue, habe ich nicht das Gefühl, dass wir zu wenig Menschen haben, die Jobs übernehmen könnten", richtet Kurz im Interview mit Krone-TV seinem Koalitionspartner aus.

Für Kurz haben beide Krisen, Flüchtlingskrise wie Corona-Krise, zwar inhaltliche Unterschiede, doch beide Male habe sich gezeigt, dass man nicht "falsch abbiegen" dürfe. Weder in die "Willkommenskultur" der offenen Grenzen, noch in einen zu laschen Umgang mit dem Coronavirus.

Kommentare (99+)

Kommentieren
HGLiz
7
1
Lesenswert?

Persönliche Situation

Ich habe kein Lehrabschluss, bin nicht Asylwerber, genieße aber nie Bleiberecht.

tim29tim
3
8
Lesenswert?

Den abgelehnten Asylwerbern wurde ein Aufschub der Abschiebung bis zum Lehrende gewährt.

Das ist die Gesetzeslage, und die ist einzuhalten.
Österreich hat zigtausende Asylberechtigte, die keine Lehrstelle angenommen, sondern in Österreich arbeitslos sind. Die sollten dazu bewegt werden freie Lehrstellen anzunehmen.

Irgendeiner
12
8
Lesenswert?

Ja, Kurz ist der Meinung,Leute die eine Ausbildung abgeschlossen haben brauchen wir nicht,

ich bin der Meinung Leute die keine Ausbildung abgeschlossen haben brauchma nicht im Amt sonst stellen sie sich hin und erklären, es kommt oder es kommt es nicht, weils schon das Wort Pandemie nicht verstanden haben und damit mein ich sie Kurz, damit uns ganz klar sind.Und wo sind jetzt die aktenausgebenden Staatsanwälte die sie behauptet haben,ich bin zu alt um auf den Nimmerleinstag zu warten, gemma.

Peterkarl Moscher
2
2
Lesenswert?

Kanzler mit Matura

Der Kurz hat ja selbst nur den Matura Abschluss und leitet
jetzt einen Staat, wie das ist die Frage ?

Balrog206
0
2
Lesenswert?

Und

Wo ist das Problem ? Muss man vorher Geologie englisch oder Tierarzt studiert haben ! Bringt dies Vorteile ?

Irgendeiner
2
0
Lesenswert?

Ja,auch das lehrt logisch und systematisch zu denken

und auf Antworten replizieren zu können und sie nicht zweimal entfernen zu müssen wenn man nicht kann,ich hab heut viel Spaß.

Balrog206
0
2
Lesenswert?

Weißt

Ich hab einen guten Freund ein sehr intelligenter Bursch gute Position und Jurist ! Aber oft bei den einfachsten Dingen ( Problemen ) im Leben kommt was weltfremdes raus das man lachen könnt ! So viel zum Thema Studium / Politik !

Irgendeiner
5
3
Lesenswert?

Ich liebe es,schweigende rote Striche, kein Einwand,

nur ein semiotischer Wutausbruch,ja,ich kenns ja schon,jetzt gehts nicht einmal mehr im Pulk,man lacht.So wird aber bei mir keine message controll funktionieren, anders auch nicht, aber man könnte wenigstens den Mut haben es zu versuchen.

Balrog206
0
4
Lesenswert?

Die

Verdienst du dir redlich !

Irgendeiner
2
0
Lesenswert?

Meine Diagnose war sichtbar richtig,

die zweite Leerstelle.

langsamdenker
0
9
Lesenswert?

@irgendeiner Tja wenn man die Matura nicht mehr als Ausbildung anerkennt

dann wirds schlimm im Staat Österreich. Dann müssten welche mit einer "simplen" Lehrabschlussprüfung, ja noch weiter unten zu finden sein, in irgendeiners Universum.
Ein abgeschlossenes Orchideenstudium ist da sicher der bessere Weg um beim Fachorganisations-Stammtisch auf die Pauke zu hauen.

Irgendeiner
4
5
Lesenswert?

Eine Matura gibt Dir die Reife für anderes

und über Kurzens Maturaniveau bin etwa an Hand der Frage Roman oder Epos gerne zu parlieren bereit oder auch bei dem Begriff exponentiell.Und sie nehmen Dich heute nichtmal mehr mit einer HAK- Matura in der Bank,die wollen BWL- Absolventen.Nein, eine Matura s o l l t e der Ausweis basaler Allgemeinbildung sein,keine Ausbildung,einen Facharbeiter kannst unmittelbar einsetzen.Und spekulier nicht schon wieder über mich sonst hol ich Dich vom Pegasus sondern probiers einfach aus.

langsamdenker
1
4
Lesenswert?

@irgendeiner Dann hol doch mal das Geflügelte raus

sonst bleibst ein Hendl, mein Lieber.

Ich halte die Matura für eine abgeschlossene Ausbildung. Wenn die Wirtschaftsprüfer, die die CBM geprüft haben alles Akademiker waren, dann gute Nacht Österreich.

Ich hab die HAK-Matura - und mir wär das wohl nicht passiert, irgendeiner. Offenbar sind Anspruch und Wirklichkeit der Akademiker ein weites Feld heutzutage. Mal sehen wann die "Dämmerung" einsetzt, lieber Bellerophon. Vielleicht ist ja der Kampf gegen Schimären ein Erbteil?

Irgendeiner
3
6
Lesenswert?

Ich weiß nicht wann Du Hak-Matura gemacht hast,

früher gabs Bankkaufleute,also gelernte, dann wolltens Hak-Maturanten und jetzt machen denselben Job BWL-Absolventen,kriegen aber auch nicht viel mehr, das ist die Empirie.Und als Absolvent eines Gymnasiums findest gar nichts mehr,aber das war im Grunde schon immer so.Und du mußt mir nicht beweisen, daß Du die griechische Mythologie ein bißchen kennst,Bildung ist kein SchmückedeinHeim und kein Ausstellungsstück und je mehr man ostentativ damit rumwirft, desto mehr Zweifel kriegt der andere.Und Akademiker haben spezialisiertes Wissen auf einem oder mehreren Gebieten,unfehlbar sind sie auch nicht,aber auf ihrem Gebiet wissen sie wenigstens wovon sie reden und genau um den Punkt gehts, reden ohne zu wissen,ex cathedra und fuchtelnd.

langsamdenker
1
5
Lesenswert?

@irgendeiner, ist lange her, sonst: es geht offenbar im Joch - aber gut

Ich dachte echt, da würde auf die Versprechungen mal ein funkensprühendes Feuerwerk folgen - so was bernhardeskes, aber es kommt nicht einmal jelinek was daher.

Mag schon sein, dass ich den Schwab als Bub wie ein Abenteuerbuch gelesen habe und nicht die griechischen Originale - wobei es die ja - soweit ich weiß nimma gibt, tja sogar der Sänger selbst hat nicht gewusst wozu diese vermaledeiten Streitwagen eigentlich gut waren und hat die Helden sich im Staub die Rüben abschlagen lassen - also bei "Empirie" irgendeiner saust der Bumerang wie ein Bibabutzemann um dich herum...

Vielleicht liegt ja das Unglück darin, dass die Akademiker sich irgendeinersgleichen die Posterln zuschanzen und damit das Niveau derart am Sand ist.
Ein Bundeskanzler-Fachstudium ist mir "empirisch" unbekannt. Lunacek hat ja auch nicht Kunst studiert - oder?

Irgendeiner
4
3
Lesenswert?

Der Bumerang ist aus Australien,das ist schon wieder ein verhatschtes Bild,

und Du mußt gar nichts studiert haben,das macht dich nicht zum Menschen, kundig mußt dich machen bevor Du die Klappe aufmachst, diese Fähigkeit lernst dort,wennst nicht abbrichst,denn sonst fressen dich die anderen die wissen.Aber wenn Du frei Blödsinn parlierst bist auf alle Fälle amtsunfähig und ich sah noch nie was wie Kurz,der das absolut gebietsübergreifend schafft und ich zeichne es hier nach und ihr adoriert ihn blind.Und über mich hast du ein falsches Bild,ich bin nicht Abraham a Santa Clara,ich bin mehr so eine Mischung aus einem Mühlstein und Shylock,ich wälz mich langsam drüber und ich krieg immer mein Pfund Fleisch, man lacht.

langsamdenker
2
4
Lesenswert?

@irgendeiner Tja - ich hab viele gesehen die noch weniger fähig waren als

dein "Idealbild" . Kern war politisch ein Neutrum und sachlich eine Null, Faymann war Faymann, vielleicht sympathischer als z.b. Gusenbauer. Ich weiß nicht wo du die letzten 30Jahre warst irgendeiner. Aber Kurz ist kein Rekordhalter, weder hier noch dort.

Dein Pfund Fleisch musst dir mal verdienen, da bin ICH ohne Gnade, die Komödie ist - so stehts hinten auf dem gelben Heftl, tatsächlich eine verunglückte Tragödie, als Ankündigungsweltmeister bist du ungeschlagen irgendeiner. Dein Sockel ist höher, als das Denkmal. Man lacht nicht, irgendeiner - es ist keine Substanz da.

Irgendeiner
4
4
Lesenswert?

Du kannst mich nicht provozieren,Dir jedenfalls ist der Sockel schon zu hoch.

Und Du kannst mir sagen wann einer der von dir genannten freche Unwahrheiten im Gebiet der Volkskunde, der empirischen Sozialforschung, der Literaturwissenschaft,der politischen Ethnologie,der Jurisprudenz,der Biologie und Virologie,der Ökonomie erzählt hat und der auch noch öffentlich gemeint hat, Regeln die er selbst für andere erließ würden für ihn nicht gelten und dann gemmas durch.Und vergiß nicht,ich steh nicht im Focus, ich hab kein Amt,Basti schon.

langsamdenker
0
2
Lesenswert?

@irgendeiner

Du versprichst und kannst nicht halten, das ist offensichtlich.
Keine Voraussetzung um in die "Volkskunde" die - sapperlot - "Literaturwissenschaft" (meinst das Lob für Peter? - der kann wenigstens) oder die Empirie abzuschwenken. Da lacht man nicht mehr.

Eigentlich enttäuschend im Wortsinn. Pegasus ist flügellahm, irgendeiner - wenn das das "akademische" ist, hast eh den Kanzler den du verdienst.

Irgendeiner
4
3
Lesenswert?

Weißt Du,ich nehm jetzt mal

die beiden Sachen die Du ansprichst, Kurz hat rotzfrech behauptet wir hätten das Kopftuch hier nicht gehabt,aus einem Kalkül heraus,das ist eine glatte freche Lüge schon weils Teil unserer Trachten ist,Volkskunde,abgesehen davon daß ich da das Gebiet der lokalen Modehistorie vergaß,starlet scarf etwa,ein Blick in die Modejournale der 50er bis 70er klärts,freche Lüge.Und Literaturwissenschaft,er hat auf eine öffentliche schriftliche Frage nach der Lieblingsromanfigur,Achilles geantwortet,entweder hat er keinen Tau vom Unterschied von Roman und Epos,oder er hat ihn absichtsvoll ignoriert und in der üblichen Präpotenz was genommen was er haben wollte, Literaturwissenschaft und so gehts durch,wir können das andere auch noch spielen.Und das hat nichts mit Akademischem zu tun sondern mit Charakter und Wahrhaftigkeit.Und d e n Kanzler hab ich nicht verdient, nichtmal in der Hölle,die nach Sartre ohnehin die anderen sind,man lacht.Und Du provozierst mich noch immer nicht,dazu brauchst Augenhöhe, da mußt ein Stückerl rauf, man feixt.

langsamdenker
0
2
Lesenswert?

@irgendeiner

War auch nicht so gut um virtuelle Weibchen flügellahm zu machen....

Irgendeiner
2
0
Lesenswert?

Langsamdenker, das hab ich gestern zu spät gesehen, ich kann ja nicht nach Sperrstunde

wie andere undich hab feringos Hypothese für eher sehr wild gehalten aber Du stimmst ja zu.Weißt Du,ich bin einst hierher gekommen um mir was vom Hals zu schaffen ,daß ich auch für unerträglich hielt,war lokaler Natur, und auch,weil ich wußte,daß Schweigen zwar nicht Zustimmung bedeutet aber regelmäßig so gelesen wird und dann melde ich eisern.Und ich kenn hier Poster die aus strikt parteipolitischem Kalkül posten und vielleicht sogar gegen Renumeration und solche die einfach Sachfragen klären wollen und ich hab auch was wo ich die Motive im biographisch-traumatischen vermute, aber das hier ist mir neu,Du bist also auf der Brautschau,man lacht,diese Form durch Teilnahme in einem Diskussionforum den eigenen Reproduktionsfaktor zu heben dürfte auch Soziobiologen überraschen,das stellt mich vor neue Probleme,ich komm aus einer anderen Zeit wo man das mehr bei Party,Lustbarkeiten, RocknRoll angebahnt hat,ich kann da nicht mitreden,man feixt.Naja, dann kann ich Dir nur wünschen daß Du wirklich wen findest der mit Dir das Triumphgeschrei der Graugänse erhebt,vergiß dabei nur nicht,langsamdenker,für manche hier ist es nicht show-off in der Geschlechterwerbung,die meinens wirklich bitter ernst,man lacht schallend.

langsamdenker
0
1
Lesenswert?

@irgendeiner

Was immer du "klären" willst, es sagt nur über dich was aus und nichts über die, die du da niederkeppeln willst.

Deine Erbitterung ist langweilig, irgendeiner. Schönen Sonntag

Irgendeiner
2
0
Lesenswert?

Wenn Du wüßtest wieviel Spaß ich hab und wie gut gelaunt ich bin,

schönen Sonntag und viel Erfolg.

langsamdenker
0
1
Lesenswert?

@irgendeiner Ja wenn ichs wüsste

würds mich für dich freuen.

Irgendeiner
1
0
Lesenswert?

Das ist schön,

viel Spaß

 
Kommentare 1-26 von 114