Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NationalratDie Opposition sucht ihre Rolle

Weltweit erfreuen sich Regierungen bester Umfragewerte, die Oppositionsparteien dringen kaum mit ihren Themen durch. Im Nationalrat versuchen es SPÖ, FPÖ und Neos mit zwei Strategien.

NATIONALRAT: KICKL
© APA/ROLAND SCHLAGER
 

Es ist nicht leicht, in Zeiten einer Krise Opposition zu sein: Wie im weltweiten Trend sammeln auch in Österreich die Regierungsparteien Sympathien – die Grünen liegen in Umfragen gleichauf mit der SPÖ, die ÖVP kratzt an der absoluten Mehrheit: der „rally around the flag“-Effekt.

Kommentare (4)
Kommentieren
SoundofThunder
0
0
Lesenswert?

Gegen was ist PRW dagegen?

Und warum? Das wisst ihr nicht aber mitreden.

47er
4
23
Lesenswert?

Will Kickl bei uns vielleicht auch soviele Tote wie in Schweden,

PRW verstehe ich nicht, als Ärztin sollte sie doch die Risken kennen, einfach nur dagegen sein wie immer.

herwag
1
11
Lesenswert?

???

ist sie noch parteichefin oder darf sie mangels nachfolgekandidaten weiterquasseln ?

blackpanther
2
18
Lesenswert?

Offenbar!

Wenn man ihn so schwafeln hört, könnte man meinen, er hat noch nichts von den umliegenden Staaten gehört, wo mit Militärwägen Leichen abtransportiert wurden. Seien wir froh, dass es bei uns durch die verantwortungsbewußte Bevölkerung bisher nicht zu solchen Bildern gekommen ist, wie sie der Verharmloser Kickl offenbar haben möchte (er weigert sich ja wie ein kleines Kind, eine Schutzmaske zu tragen).