AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NationalratMeinl-Reisinger und Kickl: Zwei Fallstudien von Opposition während der Krise

© 
 

Die Nationalratssitzung am Mittwoch – große Beschlüsse gab es keine, dafür aber die große Bühne für alle Akteure – eignet sich ausgezeichnet als Fallstudie für zwei Arten von Opposition. In für sich jeweils herausragenden Reden gingen Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger und FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl mit der Regierung in die Kritik.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

unfassbar
6
9
Lesenswert?

Anscheinend

tun sich sämtliche Oppositionsparteien furchtbar schwer damit,
sich einzugestehen, dass die Regierung ein perfektes Management
hingelegt hat und auch die breite Zustimmung in der
Bevölkerung hat.
Anstatt unsinnige Kommentare und Forderungen an den
Haaren herbeizuziehen, täte es ihnen gut, auch als Opposition
da mitzuziehen, müsste ihnen eigentlich klar sein, dass der Bürger und
zukünftige Wähler derzeit absolut kein Interesse an solch sinnlosen
Diskussionen und Forderungen hat !
Würde ihnen wesentlich mehr Image verschaffen !

Antworten
b6f59ac9dcde3ccfd1b2869f43b2477
1
1
Lesenswert?

wenn Sie das als perfektes

Management bezeichnen, fragen Sie mal die vielen kleinen Selbständigen, vor allem im Dienstleistungs- und Tourismusbereich, wie ihnen das "perfekte" Management geholfen hat!

Antworten