Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vorarlbergs LandeshauptmannMarkus Wallner: "Die Wiener Grünen driften nach links ab"

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner regiert seit fünf Jahren weitgehend konfliktfrei mit den Grünen. Im Bund drückt er dennoch auf die Euphoriebremse.

NEUWAHL: TREFFEN BUNDESKANZLER KURZ MIT DEN LANDESHAUPTLEUTEN: WALLNER
© APA/ROBERT JAEGER
 

Herr Landeshauptmann, das Ergebnis der Nationalratswahl dürfte bei Ihnen gemischte Gefühle ausgelöst haben. Zum einen Freude über den Triumph von Sebastian Kurz, zum anderen Enttäuschung über das Ergebnis der Landes-VP (36,7 %), das erstmals in der Geschichte schlechter ausfiel als das Bundesergebnis der ÖVP. Das ist doch ein ordentliches Haar in der Suppe.

Kommentare (2)
Kommentieren
Mr.T
15
13
Lesenswert?

Es sind nicht die Grünen die nach links abdriften...


... da täuscht die Optik!!!

Das wirkt nur für die ÖVP so, weil diese immer mehr nach rechts abdriftet!

Civium
3
16
Lesenswert?

Andere sind zu links oder man ist selbst zu rechts!!

Am besten man würde mal Ideologien vergessen und den Verstand einsetzen, wie es in einer erfolgreichen Firma üblich ist!