AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Aus Soko abgezogen Ibiza-Affäre: Ermittler soll SMS an Strache geschickt haben

Ein Mitglied der Soko Ibiza schickte vor Beginn der Untersuchungen SMS an eine Person, die Gegenstand der Untersuchungen ist. Laut Ö1 soll die Nachricht an Ex-FPÖ-Chef Strache gegangen sein.

Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) bei seinem Rücktritt infolge der Ibiza-Affäre Mitte Mai. © AP
 

Das Innenministerium hat einen Ermittler aus der Soko Ibiza abgezogen. "Wir haben herausgefunden, dass einer der Ermittler vor Beginn der Untersuchungen eine SMS an eine Person, die Gegenstand der Untersuchungen ist, geschickt hat", sagte ein Sprecher des Ministeriums am Freitagabend der APA. Der Ermittler sei sofort abgezogen worden, da der Anschein von Befangenheit entstehen könnte.

Anlass soll eine SMS an Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gewesen sein. Das berichtete das Ö1-Morgenjournal am Samstag. Es habe sich demnach um eine aufmunternde Kurznachricht an Strache gehandelt, kurz nachdem dieser aufgrund des Ibiza-Videos zurückgetreten war. Das Innenministerium bestätigte das gegenüber der APA nicht.

Peschorn sieht Ermittler gefährdet

Innenminister Wolfgang Peschorn bekräftigte indes im Interview mit den "Salzburger Nachrichten", dass die Ermittler der Soko Ibiza aus seiner Sicht gefährdet wären, wenn sie bekannt würden. "Wir können derzeit aufgrund unserer Ermittlungsergebnisse nicht ausschließen, dass wir es auch mit Menschen zu tun haben, die vor massiven Gewalttaten nicht zurückschrecken", sagte Peschorn.

Auf die Frage, ob diese Gefahr von ausländischen Geheimdiensten kommt oder ob kriminelle Organisationen dahinterstecken, meinte er, eine Antwort wäre "reine Spekulation".

Kommentare (17)

Kommentieren
erzberg2
4
9
Lesenswert?

Wann geht

dem Wahlvolk endlich ein Licht auf. Diese korrupte Partie verschauckelt euch Ende nie.

Antworten
GordonKelz
2
14
Lesenswert?

SCHÖNER ERMITTLER....

Gordon Kelz

Antworten
GordonKelz
6
21
Lesenswert?

DAS IST EIN EINZIGER SUMPF ....

....wie dumm sind die Menschen denen auch nur eine Stimme zu geben!
Gordon Kelz

Antworten
schteirischprovessa
2
3
Lesenswert?

Wusste gar nicht, dass die Ermittler zur

Wahl antreten.

Antworten
crawler
0
0
Lesenswert?

Ich habe auf den Post von @Kelz geantwortet.

Bitte vorher lesen!!!

Antworten
crawler
8
2
Lesenswert?

Schuld ist natürlich

Kurz. Wer denn sonst?

Antworten
Christian67
7
59
Lesenswert?

aufgrund der täglichen Ereignisse

deren Ergebnisse eigentlich nur ein Wahnsinn gegenüber dem mündigen u.wahlberechtitgen Steuerzahler sind,sollte meiner Meinung nach überhaupt keine Wahl auf längere Zeit durchgeführt werden,mir haben ja eh aktuell eine funktionierende Regierung....den Politikern die zur Wahl anstehen sollte Mal eine längere (gehaltslose) Nachdenkphase verordnet werden!!!

Antworten
schteirischprovessa
4
3
Lesenswert?

Bist wohl ein Verfechter des

Stillstands.

Antworten
fortus01
13
66
Lesenswert?

Macht alles nix,

siehe Umfragen, 26 % für die soziale IBIZA Partei, trotz BVT Skandal, trotz unfähiger Minister, trotz unzähliger "Einzelfälle", trotz teuersten Innenminister ALLER Zeiten, usw., usw.
Die Auswirkungen der von den türkisen Vorgängern, im Besonderen der "Ober - Bremserin", der Handarbeitslehrerin aus Vorarlberg, Frau Gehrer, verhinderten Bildungsreformen zeigen ihre Wirkung.

Antworten
tannenbaum
5
19
Lesenswert?

Ist

schon super, wenn man bedenkt, welche Leute wir unter den sogenannten Ermittlern haben! Danke ÖVP u. FPÖ!

Antworten
derdrittevonlinks
25
51
Lesenswert?

Ein Ermittler wird abgezogen

So wie i des seh gehört die FPÖ abgezogen!
I man, des nen i moi "Leistung",
quasi "Unbendiger Fleiß", dat i sogor sogn, is des, wos da Kickl und da Strache do aun's Togesliacht leg'n.
Wohrscheinlich Frühaufsteher wias im Buche stehen, gö Kurz!

Antworten
duesentrieb1
22
166
Lesenswert?

Wie lange noch?

Wie lange werden eigentlich noch Fotos von HC Strache abgebildet? Der Herr ist nix mehr, ein Niemand. Warum muss ich mir den Österreich-Verscherbler immer wieder anschauen.

Antworten
SoundofThunder
25
103
Lesenswert?

🤔

Damit wir nie vergessen wer die Heimattreue Saubermannpartei ist?

Antworten
Balrog206
20
8
Lesenswert?

Nicht

Zu vergessen sind die reisenden Roten , nach ihrer Abwahl bzw sie ihres Landes beraubt wurden , um die eigenen Leut schlecht zu reden im Ausland !!!

Antworten
erzberg2
1
0
Lesenswert?

Wenns dann

nicht mehr weh tut ist alles gut.

Antworten
BernddasBrot
11
121
Lesenswert?

Hat Peter Pilz

in seiner Pressekonferenz doch recht gehabt , als er sogar von 2 Ermittlern gesprochen hatte...

Antworten
PiJo
8
76
Lesenswert?

" die Gegenstand der Untersuchungen ist"

Da ist noch mehr herauszufinden , hoffentlich vor dem 29. September.

Antworten