AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bleiberecht bis LehrabschlussSteirische Wirtschaft kämpft für Asylwerber in Lehre

Karl-Heinz Dernoscheg, Direktor der steirischen Wirtschaftskammer, verweist auf einen einstimmigen Beschluss des steirischen Wirtschaftsparlaments. Und fordert Harald Mahrer, den Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich auf, dieses Anliegen weiterzutreiben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zahnarztassistent in Ausbildung: Für junge Asylwerber wie Naim fordert die Wirtschaft eine Gesetzesänderung, damit es zu keiner Abschiebung kommt © Ballguide / Wolf
 

Die meisten regionalen Wirtschaftskammern Österreichs sprechen sich für ein Aufenthaltsrecht für Asylwerber in Lehre aus, auch dann, wenn sie einen negativen Asylbescheid bekommen. Die steirische Kammer auch?

Kommentare (1)

Kommentieren
sugarless
2
2
Lesenswert?

warum diese

warum will man diese Jugendlichen abschieben, sie haben einen Job, eine Ausbildung, sind meist hoch motiviert und kosten dem Staat nichts mehr.

Andere mit 17 Vorstrafen und seit Jahren Mindestsicherungsbezieher dürfen bleiben?

Antworten