Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach "Killer"-VorwurfPutin schlägt Biden Live-Debatte vor

Der russische Präsident reagiert trotzig auf Joe Bidens Beschimpfung als Killer. Gleichzeitig rätselt man in Moskau, was der Amerikaner mit seiner beispiellosen Verbalattacke bezweckt. Putin schlägt Biden unterdessen Live-Debatte vor.

Wladimir Putin antwortete auf Joe Bidens Beschimpfung © AFP
 

Wladimir Putin wollte nicht viele Worte machen. ""Bleiben Sie gesund!" würde ich ihm antworten“, erklärte er Radio Sputnik. Er meine das ganz ohne Ironie und Witz. „Wer so etwas sagt, ist es selber.“ Gestern antwortete der russische Präsident auf noch knappere Worte seines US-Kollegen, mit denen Joe Biden am Vortag die Frage eines TV-Journalisten erwidert hatte, ob er Wladimir Putin für einen Mörder halte: "Das tue ich.“

Kommentare (7)
Kommentieren
hfg
3
18
Lesenswert?

Es gibt aber keinen amerikanischen Präsidenten

der nicht Drohneneinsätze und andere schreckliche Befehle mit teilweise auch zahlreichen unschuldigen zivilen Toten zu verantworten hat. Ganz abgesehen von den zahlreichen Hinrichtungen die in Amerika üblich sind. Putin ist wie viele “Staatsführer” in Saudi Arabien, China usw. natürlich auch kein Pazifist und Wohltäter, aber selbst in Europa gibt es einige von seiner Sorte.
Viele in verschiedenen Staaten der Welt, die ein solches “Amt” ausführen, sind zumindest indirekt Killer. Selbst Schwarzenegger hatte Hinrichtungen geduldet.

ultschi1
6
13
Lesenswert?

Tja,

der sagt wohl die Wahrheit.

Heidrun42
23
36
Lesenswert?

Zynischer...

....kalter Krieger, ausgebildet beim KGB, verantwortlich für den Tod von Journalisten, Regimegegnern, Oppositionellen, dem was Präsident Biden anmerkt , ist zuzustimmen.
Figuren wie Putin, Erdogan, der Vernichter des eigenen Volkes Assad und vielen afrikanischen Despoten muss man schon aus humanitären Gründen die Stirn bieten. Amerikas "neue" Aussenpolitik lässt hoffen.

jg4186
9
38
Lesenswert?

Du sollst immer die Wahrheit sagen, ...

... aber du sollst die Wahrheit nicht immer sagen!
Diese alte Weisheit - stimmt sie oder nicht ?
Putin ist sicher für den Tod vieler verantwortlich, keine Frage.
Soll und darf man das aussprechen?
Diplomatisch klug war es wahrscheinlich nicht, aber Diplomatie ist auch oft verlogen, schaut weg, spricht Wahrheiten nicht aus.
Vielleicht muss man Putin, hin und wieder, die Wahrheit sagen!?

DergeerderteSteirer
1
22
Lesenswert?

Sehr gut interpretiert @jg4186, .............

die ehrlichsten Worte sind die, die dem Menschen entschlüpfen, die Wahrheit braucht lange, bis sie Eingang findet, nichts auf der Welt verbreitet sich aber so schnell als Lügen und Geheimnisse.

seinerwe
15
12
Lesenswert?

Bringt nichts

Solche Kommentare bringen nur weltweite Medienpräsenz, aber keine Löungen für die Menschheitsgeschichte. Vielleicht kann er Guantanamo rechtlich lösen...

jsr9832
3
5
Lesenswert?

Biden kann gar nichts lösen

die Drahtzieher hinter ihm haben das Sagen, angefangen mit der linke Vizepräsidentin, Er ist nur eine Marionette.