AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Trump, Johnson & CoVerdrängen, verschlafen, zackig handeln: Strategien im Kampf gegen das Coronavirus

Donald Trump übt Management by Chaos; Boris Johnson riskiert den Tod Tausender; Macron wähnt sich im Krieg und Asiens Regierungen reagierten rasch und konsequent: Singapur, Taiwan, Hongkong haben kaum Tote und die Lage bereits im Griff.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Donald Trump kämpft mit Baseball-Kappe gegen das Virus
Donald Trump kämpft mit Baseball-Kappe gegen das Virus © APA/AFP/JIM WATSON
 

Wie lässt sich die Corona-Krise in den Griff bekommen? Das scheint derzeit mehr vom Naturell der Staatenlenker abzuhängen als von den Fakten. Beim Krisenmanagement zeigt sich: Schwächen im Führungsstil schlagen jetzt besonders drastisch durch. Und: Die westlichen Staaten haben noch viel zu lernen von ihren Partnern in Asien. Hier ein Überblick.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Buero
4
53
Lesenswert?

Auch in Österreich

sind die Maßnahmen zu lax: Es bleiben viele zuhause, nützen das aber für massig (nicht maßvolle) Freizeitaktivitäten. Nein, nicjht die vereinzelten Spaziergänger sind das Problem, sondern jene Freizeit-Egoisten, die sich mit Perpedes, mit Rad zu den schönsten Ausflugszielen aufmachen und dort in Kohorten auftreten, ohne jede Chance, einander angemessen auszuweichen. Und die Bewohner dieser Gegenden sind diesen Egoisten ausgeliefert.
Wenn wir das nicht in den Griff kriegen und dazu noch einige Zusammenrottungen von in- und ausländischen Jugendlichen, haben wir der Wirtschaft maximalen Schaden zugefügt, ohne den maximalen Nutzen aus den Maßnahmen zu ziehen.
Parks zu, Kinderspielplätze zu, Ausflugsziele zu, für ein paar Tage noch ... . Jeder hat genug Umgebung, um spazieren zu gehen oder sogar zu laufen.

Antworten