Graz-Wahl und Co.Das war der Livestream zum Superwahlsonntag

Ein Wahlsonntag mit vielen Überraschungen zwischen Graz, Linz und Berlin ging zu Ende.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Paukenschlag, Knalleffekt, Polit-Bombe - den politischen Kommentatoren gingen am heutigen Superwahlsonntag die Superlative aus. Eine riesige Überraschung brachte die Grazer Gemeinderatswahl: Laut der Hochrechnung nahm die KPÖ der ÖVP - mit großem Vorsprung - Platz 1 ab. Damit ist die Amtszeit von ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl nach 18 Jahren offenbar zu Ende, Elke Kahr wird wohl die erste KPÖ-Bürgermeisterin einer Landeshauptstadt.

Kommentare (3)
LaoQui
1
3
Lesenswert?

Grandios gemacht!

Schon die live streams mit den Kandidaten waren sehr gut. Danke, lieber Herr Hecke!
Zwar haben Sie sich da manchmal die Ober-Institution gespielt, aber vor allem die Ideen mit der Abstimmung (eigentlich völlig unerlaubt!) war großartig. Graz kann zuversichtlich in die Zukunft blicken! Danke. Bitte an die Kleine Zeitung: die berechtigten Kritiken aus der Bevölkerung noch ernster nehmen.

JL55
0
7
Lesenswert?

An das Kl. Ztg - Streamingteam!

Vielen Dank für die umfassenden und professionellen Analysen! Großer Dank gilt auch den Mitarbeitern hinter der Kamera! Grazer Kandiat*innen: Einziger Wermutstropfen heute ... der FPÖ - Spitzenkandidat, welcher es nicht über sich brachte, den Gewinnern zu gratulieren...

ed
9
5
Lesenswert?

Najo...

...dann werma morgen Hammer und Sichel auf dem Uhrturm und dem Rathaus hissen.

It is what it is.