Google PlaystoreGrüner Pass-App nun auch für Android erhältlich

Die vom Gesundheitsministerium in Zusammenarbeit mit dem Bundesrechenzentrum zur Verfügung gestellte App für den "Grünen Pass" ist nun auch für das Betriebssystem Android verfügbar. Viele Wirte und Veranstalter haben allerdings die Lese-App noch nicht aktiviert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA
 

Die vom Gesundheitsministerium in Zusammenarbeit mit dem Bundesrechenzentrum zur Verfügung gestellte App für den "Grünen Pass" ist nun auch für das Betriebssystem Android verfügbar. Die digitale Anwendung war bereits letzte Woche für Apple-Produkte (iOS) und Huawei-Geräte abrufbar. Nun steht sie auch für Android-Geräte im Playstore von Google zum Download bereit, hieß es am Montag aus dem Gesundheitsressort.

Die App ist de facto nur teilweise ein Erfolg: Während das Herunterladen in das Handy-Wallet über die private Website von Fabian Pimminger auf einen Blick das Zertifikat sichtbar macht, zeigt die App des Gesundheitsministeriums nur den QR-Code an. Viele Wirte und Veranstalter sind darauf noch nicht vorbereitet: Sie selbst brauchen nämlich die App "GreenCheck", um diesen QR-Code auch identifizieren zu können.

Die App soll eine sichere Offline-Speicherung der EU-konformen Impf-, Test- oder Genesenen-Zertifikate inklusive QR-Code (auf mobilen Geräten) ermöglichen. Damit soll ein einfacher Vorweis des Zertifikats bei Zutritten und Reisen innerhalb der Europäischen Union ermöglicht werden, ohne dass für denjenigen, der den QR-Code prüft, ersichtlich ist, welche der drei G-Bedingungen (geimpft, genesen, getestet) die betreffende Person erfüllt.

Das EU-konforme Zertifikat wird in der App in einer vereinfachten Version dargestellt: Angezeigt werden dann nur noch wesentliche Informationen, wie beispielsweise Vorname, Nachname, Covid-19-Impfstoff sowie der EU-konforme QR-Code. Eine Speicherung in einer Cloud erfolgt laut Gesundheitsministerium nicht.

Die überprüfende Stelle (z.B. Restaurants, Kinos, Theater, Fitnessstudios) kann die Gültigkeit des vorgezeigten Zertifikats nur mittels der offiziellen Prüf-Anwendung "GreenCheck" kontrollieren. Dafür wird ein Mobiltelefon oder Tablet mit funktionierender Handykamera benötigt. Damit soll Veranstaltern eine einfache Kontrolle beim Eintritt ermöglicht werden.

Die Verzögerung für die Android-Version sei durch den Überprüfungsprozess bei Google begründet gewesen, hieß es am Montag aus dem Gesundheitsministerium zur APA - eingereicht habe man die App bereits am 1. Juli. In Kürze dürfte die APP dann auch nicht nur über den Direktlink, sondern auch über die Suchfunktion in Googles "Playstore" auffindbar sein. Apple-User können die App unter diesem Link beziehen, für Huawei-Geräte kann man die App auch hier laden.

 

Kommentare (11)
Vielgut1000
0
0
Lesenswert?

Frage: Einfach das Zertifikat mit dem Handy fotografieren.

Das sollte ja reichen, wenn man in ein Gasthaus geht oder?

hansi01
1
5
Lesenswert?

Noch einmal liebes KLZ Team

Man benötigt keine Privatseite des Herrn Pimminger. Ein Download des Dokuments und ein ablegen auf die Startseite des Telefon genügt und das Zertifikat ist jederzeit und offline zur Verfügung.

argus13
5
4
Lesenswert?

Ankündigung

wurde von Mückstein gemacht, er hätte besser auf beide Versionen warten, bevor er es bekannt gibt (Ohne Kurz!). Leider hinken wir hinter anderen Länder nach

SagServus
1
21
Lesenswert?

...

Der Witz ist, dass es von FH OÖ eine App gibt, die das komplett gleiche kann und es sogar noch schafft farblich anzuzeigen ob das Zertifikat gültig ist oder nicht.

Diese App war sogar weitaus früher zum download verfügbar.

beobachter2014
8
2
Lesenswert?

Mehrere Apps

Es gab schon mehrere Apps, die funktioniert haben! Diese soll halt international ausgelesen werden können und es scheinen keine Daten "schriftlich" auf (was ein Vorteil bez. Datenschutz und ein Nachteil, wenn das Lesegerät nicht funktioniert, sein könnte)! Aber wenn wir keine anderen Sorgen hätten ....

UHBP
32
17
Lesenswert?

Grüner Pass-App nun auch für Android erhältlich

5. Juli!!!!
Und Basti hat im März versprochen, dass es das schon im April gibt. :-)))))

pescador
12
17
Lesenswert?

@UHBP

Man sollte eigentlich ein Gespür haben, wann es peinlich wird.....

UHBP
3
3
Lesenswert?

@pe..

Ja, aber warum sagt das dem Basti niemand?

Mein Graz
9
8
Lesenswert?

@pescador

Eindeutig:
Kurz fehlt dieses Gefühl.
Sonst hätt er doch schon längst mit seiner Ankündigungspolitik aufgehört....

beobachter2014
13
27
Lesenswert?

Dein Glück

Hast du endlich wieder einmal etwas gegen deinen Basti gefunden! Der Tag ist gerettet....

UHBP
4
3
Lesenswert?

@beo..

Was meinst mit endlich wieder einmal. Die gibt's zu Hauf, wenn man nicht gerade ganz einfach ist brauchst die nicht einmal suchen :-))