AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kommentar zur Türkei-KriseDer gemeinsame Feind eint: Türkis-grüner Ritt über ein anbrandendes Flüchtlingsmeer

Österreichs Politik setzt sich gegen die "Erpressung" durch die Türkei zur Wehr und mauert auch unter der Führung von ÖVP und Grünen mit an den Grenzbastionen der EU.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
REGIERUNGSKLAUSUR: KOGLER / KURZ
Kanzler Kurz und Vize Kogler: Einig im Kampf gegen die "Erpressung" durch die Türkei © APA/ROLAND SCHLAGER
 

Noch ist zwischen ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz und seinen grünen Vize Werner Kogler kein Löschblatt zu bringen. Obwohl die aktuelle Flüchtlingskrise durchaus fordernd ist, wie der Disput zwischen Innenminister Karl Nehammer und Kogler zeigte.

Kommentare (6)

Kommentieren
Kawe1955
2
5
Lesenswert?

Beeindruckend!

Es gibt ihn also doch noch, den Qualitätsjournalismus! Frei von ideologischer Verbrämtheit Probleme auf den Punkt bringen! max. respect Fr. Gigler

Antworten
Lodengrün
5
16
Lesenswert?

Wie immer

skizziert Frau Gigler die Situation in hervorragender Weise. Und richtig obwohl sie mit ihren Zeilen sicher nicht jedermann in den Arm nehmen wird. Kann mir auch vorstellen das sie so manche Einladung zu einem possierlichen Kamingespräch nicht erreicht.

Antworten
5d659df496fc130dbbac61f384859822
16
17
Lesenswert?

Wir sind ein de facto

wehrloser Zwergenstaat, ebenso alle zur Türkei vorgelagerten Armenhäusler wie Bulgarien, Serbien, Ungarn etc.. Bitte nicht vergessen: Von dort haben sich schon selber Millionen auf den Weg gemacht und Millionen werden noch folgen! Was zurückbleibt, wird niemanden aufhalten können. Und wer es noch nicht kapiert hat: Die Stadt Istanbul alleine hat fast doppelt so viele Einwohner wie Österreich.

Antworten
AIRAM123
15
17
Lesenswert?

Schade dass es gehen ihre Hysterie kein

... Desinfektionsmittel gibt

Antworten
5d659df496fc130dbbac61f384859822
10
7
Lesenswert?

@AIRAM

I wo! Bin da sicher der Gelassenste unter Euch! Wollte nur Dimensionen aufzeigen, denn hierzulande glauben viele immer noch der höchstkultivierte und leistungsfähigste Teil der Menschheit zu sein.

Antworten
limbo17
15
12
Lesenswert?

Die Regierung

wird wie üblich im liegen umfallen!
Es geht ja nur um uns Österreicher!

Antworten