In OberösterreichMFG-Gemeinderat liegt mit Covid auf Intensivstation

Ein Gemeinderat der Maßnahmenverweigernden Partei MFG kämpft derzeit im Ried im Innkreis um sein Leben. Wie die "Kronen Zeitung" berichtet, wurde der Funktionär in künstlichen Tiefschlaf versetzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein Gemeinderat der Maßnahmenverweigernden Partei MFG kämpft derzeit im Ried im Innkreis um sein Leben. © APA/BARBARA GINDL
 

Ein MFG-Gemeinderat aus dem Bezirk Ried im Innkreis in Oberösterreich liegt laut "Krone" (Donnerstag-Ausgabe) mit Corona auf der Intensivstation des Rieder Krankenhauses. Der Mandatar, der im Wahlkampf als Maskenverweigerer aufgefallen sei, habe in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden müssen, hieß es in dem Artikel.

Die MFG hat in einer Aussendung bestätigt, dass ein Parteikollege
schwer erkrankt sei, allerdings wurde offengelassen an was. Auf
Facebook hingegen teilte die Partei mit: "JA - ein MFG
Gemeinderatsmitglied liegt im Krankenhaus mit C."

Bei der Landtagswahl in Oberösterreich erreichte MFG mehr als 6 Prozent und zog damit in den Landtag ein. Im Bezirk Ried im Innkreis schaffte die neue Liste sogar mehr als 7 Prozent.

Kommentare (99+)
doriangray
1
8
Lesenswert?

Hoffentlich wird dieses Intensivbett bald frei...

Mehr will ich dazu nicht sagen.

wischi_waschi
8
1
Lesenswert?

diruabgray

Das wird die Regierung sehr freuen........
Für so eine Aussage habe ich nur Mitleid übrig sonst gar nichts........
Sie tun mir aufrichtig leid,
Die Regierung hat vollste Arbeit geleistet!

Stony8762
0
13
Lesenswert?

---

Vielleicht verklagt er das Krankenhaus, wenn er Halsweh hat nach der künstlichen Beatmung! Falls er es überlebt! Ist in DE schon vorgekommen!

Stony8762
0
19
Lesenswert?

---

Tut mir dieser Hetzer leid? Nein! Tun mir die leid, die wider bessern Wissens so jemandem nachlaufen und selbst draufzahlen? Nein! Tun mir die leid, die wegen solcher Idioten kein dringend benötigtes Intensivbett bekommen? JA!!!

satiricus
1
39
Lesenswert?

Dieser Impfgegner liegt nun (lange?) auf der Intensivstation, während....

.... krebskranke Personen nicht operiert werden können, weil eben keine Intensiv-Betten frei sind (war gestern in vielen Medien zu lesen).
Nochwas: solchen Impf-Ignoranten sollten sämtliche Behandlungskosten zur Refundierung vorgeschrieben werden!

kritik53
2
38
Lesenswert?

Leider

liegt er auf der Intensivstation. Besser wäre es gewesen, ihm die Aufnahme zu verweigern. Offensichtlich nimmt er einem anderen - vielleicht vernünftigeren Mitbürger - das Bett weg.

Liverpudlian88
0
14
Lesenswert?

Hm…

What goes around…comes around!

umo10
1
55
Lesenswert?

Ist ja nur eine Grippe

Bekommen eh nur die Uralten , die keinen Sport betreiben und ungesund essen

gonzolo
0
57
Lesenswert?

Na ja …

wenn man die darwinistische Covid-Politik ganz oben auf seiner Agenda stehen hat …

fides et ratio
121
8
Lesenswert?

Was gibt eine Schlagzeile?


MFG-Gemeinderat liegt mit Covid auf Intensivstation
ÖVP-Gemeinderat liegt mit Covid auf Intensivstation
FPÖ-Gemeinderat liegt mit Covid auf Intensivstation
SPÖ-Gemeinderat liegt mit Covid auf Intensivstation

Was leitet unser Denken?

STEG
0
24
Lesenswert?

MFG Politiker

mit schwerer Covid-Erkrankung auf der Intensivstation?
Da hatte er ja Glück im Unglück. Dank seiner Partei werden ihm noch einige ins Spital folgen, die u.U in andere Bundesländer verlegt werden müssen. TOLLES PARTEIPROGRAMM DAS AUSTESTEN DER SPITALSKAPAZITÄTEN!!!

checker43
2
33
Lesenswert?

Nummer

1 und 3 geben gute Schlagzeilen, weil die das als Grippe verharmlosen, die Belegungszahlen bezweifeln und für ein Aufheben aller Maßnahmen sind. Die anderen nicht.

Die Schlagzeile ergibt sich also aus dem Widerspruch zwischen deren Phantasien und der Realität.

AdeodatusderZweite
4
17
Lesenswert?

Eine Beispiel für den vernunftbegabten fides:

1. Ein Berufsfischer rutscht aus und stürzt in den kalten Fluss
2. Ein Schwarzfischer rutscht aus und stürzt in den kalten Fluss

Irgendwas ist da anders zwischen 1. und 2. Hmm?

sandor026
7
86
Lesenswert?

???

Und sie meine jetzt ernsthaft, das ist das selbe? Was leitet Ihr Denken? Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass der auch als geimpfter auch auf der intensiv liegen würde?

goergXV
3
106
Lesenswert?

???

dieser Mann sollte möglichst bald gesunden, damit er dann HOFFENTLICH seinen Gesinnungsgenossen von seinen Erfahrungen und Erlebnissen berichten kann und diese HOFFENTLICH möglichst bald zum Umdenken anfangen ...

demitigo
0
15
Lesenswert?

wer richtig radikal Querdenkt

wird auch danach nichts zugeben (dürfen). Vielmehr vlt. noch von einer vermeintlichen NTE und einer erfahrenen spirituellen Weisung berichten, dass man das Volk sammeln und in die COVID-Freiheit führen soll!....... die Esoteriker würden das sofort schlucken und die Wahlkabine stürmen......

oder
gar behaupten, dass wäre nicht nötig gewesen und wurde absichtlich vom Krankenhauspersonal inszeniert und infiziert, um die MFG zu schwächen, was wiederum beweist, dass sie auf dem richtigen Weg sind... usw..usf..... ich merke gerade: ich könnte mich als Autor für deren Theorien bewerben! Hat wer Kontakte? haha... /SarkasmusOff ...sry...

Ich hoffe, dass die besagte Person genesen kann und Familie, Angehörige und ein paar der Zweifler doch auf den Weg der Vernunft kommen!.

sandor026
2
89
Lesenswert?

Ja, das wäre schön.

Am Beispiel von Manfred Haimbuchner sieht man klar, dass Wählerstimmen wertvoller als einzelne Menschenleben sind.

hfg
2
45
Lesenswert?

Der kann nichts berichten

den er wird sich an praktisch nichts erinnern.

missionlivecm
2
32
Lesenswert?

Ob des was nützt..

Wenn leute nicht wollen bringt oft leider auch sowas nix…aber wer weiss mann soll ja positiv denken😉

bill60
6
127
Lesenswert?

Wenn er

die Maßnahmen gegen Corona verweigert und öffentlich dafür eintritt sollte er auch so mutig sein und auf eine Krankenhausbehandlung verzichten. Aber typisch für diese Menschen: Zuerst die Klappe aufreißen und dann klein beigeben. Und wenn er aus dem Krankenhaus entlassen wird geht er wieder hin um gegen das Pflegepersonal zu demonstrieren. Sehr traurig dieses dumme Volk.

Irgendetwas
86
7
Lesenswert?

Das

Wissen Sie schon jetzt das er wieder hingeht. Hellseher so wie unser Kurzer der die Pandemie schon beendet hat

tiritomba21
5
92
Lesenswert?

na ja

und diese Fälle sollen überall publik werden.
Einschaltungen in den Medien, Zeitungen, TV....
vielleicht würden diese Ignoranten und Egoisten endlich
von ihrem hohen Ross heruntersteigen und uns geimpfte und maskentragende Abstandhalter endlich in Ruhe lassen und akzeptieren.

100Hallo
118
8
Lesenswert?

Gleichbehandlung

Dann bitte auch veröffentlichen wieviele durch die Impfung Schaden erlitten haben und such an spätfolgen leiden.

Stony8762
0
10
Lesenswert?

100Hallo

Wenn man die Folgen eurer Dummheit veröffentlichen würde, kämen die Zeitungen täglich auf 1000 Seiten!

STEG
2
25
Lesenswert?

Welche Spätfolgen?

Der Körper baut durch die Impfung selbst die Abwehr gegen die Viren auf, um geschützt zu sein.

jonny 123 at
1
34
Lesenswert?

Hallo

Wenn kennst du der schaden erlitten hat durch die Impfung und bitte nicht hatt mir wer erzählt namen und dann frage ich selbst nach

 
Kommentare 1-26 von 117