Corona-ImpfungWas „sanfter Druck“ oder indirekter Zwang bewirken können

Der tägliche Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Es war an einem sonnigen Julimorgen, als sich der Blick aus dem Newsroom in einem seltenen Schauspiel verfing: 2242 junge Erwachsene drängten langsam und zwischen Gittergängen brav Abstand haltend in die Grazer Stadthalle. Ihre Rucksäcke schienen dick gepackt – mussten sie doch über acht Stunden ausharren, um einen der 360 Plätze für das Medizinstudium zu ergattern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!