Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PandemiebekämpfungDie Geduldsprobe beginnt erst

© 
 

Nun wissen wir, wie es kommende Woche weitergeht – der Lockdown bleibt zwar, aber mit Zusatznutzen. Zu groß erscheint der Regierung das Risiko, durch vorzeitige Öffnung aller Lebensbereiche das Erreichte in kürzester Zeit wieder zu verspielen. Das Ziel, durch die Verschärfung des Lockdowns Mitte November ein relativ uneingeschränktes Weihnachtsfest gewährleisten zu können, erwies sich als zu hoch gesteckt. Es wird ein gedämpftes Fest sein, ein vorsichtiges. Wem es gelingt, die Vorzüge der schweren Beeinträchtigungen zu sehen und die enormen Kosten auf allen Ebenen auszublenden, der mag das als beschaulich empfinden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CloneOne
17
13
Lesenswert?

Kulturminister Werner Kogler

hahaha, der Totengräber der Kultur passt eher.

erihugo
3
16
Lesenswert?

Kulturminister

Hätten Sie die perfekten
Lösungen?
Nächsten Sommer wissen wir alle alles besser, scheinbar manche, die sich hier äußern schon jetzt..😉

stprei
6
22
Lesenswert?

Alternative

Und was wäre die Alternative?
Nur "hahaha" ist auch kein wirklicher Lösungsansatz, selbst wenn Sudern als urösterreichische Kulturtechnik gilt.