AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Der Wechsel an der Wiener StaatsoperDen Gipfel im Blick

© 
 

Das Programm des neuen Staatsoperndirektors liest sich wie ein Who is who des Regietheaters der letzten Jahrzehnte. Calixto Bieito, Hans Neuenfels, Frank Castorf, Barrie Kosky, Simon Stone, Kirill Serebrennikov. Alle, die zwischen Stuttgart, Berlin, Paris, Salzburg und London angesagt waren, halten nun mit einiger Verspätung in Wien Einzug.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren