AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TV-TagebuchWenn man Urlaub vom "Traumschiff" braucht

Sie wollen auch in Corona-Zeiten nicht auf eine Kreuzfahrt verzichten? Das "Traumschiff" bot mit seinem über das Meer treibende Kuriositätenkabinett Abhilfe.

Das Traumschiff
Kapitän Parger (Florian Silbereisen, Mitte) muss auf seinem Schiff aufräumen. © (c) ORF (Dirk Bartling)
 

Wer zu jenen Menschen zählt, die zum Schlaf neigen, der kennt das. Was heute ein Traum ist, kann morgen schon ein Albtraum sein. Der schönste Himmelsflug ist plötzlich ein beängstigender Sturzflug. Und was gestern ein Traumschiff war, ruft in Coronazeiten, in denen Kreuzfahrtschiffe unfreiwillig zu Lazaretten wurden, bei vielen Menschen Beklemmung hervor. Nicht so in der Fiktion: Am TV-„Traumschiff“ (ORF-TVthek) blieben die Viren am Sobbtagabend konsequent ausgesperrt. Ein Eskapismus, der sich im Kontrast zur aktuellen Situation gefährlich nach Überdosierung anfühlt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren