Interesse für KunstKönigin Margrethe II. auf Deutschlandreise

Die dänische Königin Margrethe II. weilt derzeit in Deutschland - auch in Bayern schaute sie vorbei und zeigte sich kunstinteressiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Königin Margrethe II. von Dänemark in der Akademie der Bildenden Künste in München
Königin Margrethe II. von Dänemark in der Akademie der Bildenden Künste in München © AFP
 

Die dänische Königin Margrethe II. (81) besuchte am Samstag die Akademie der Bildenden Künste in München. Das dänische Staatsoberhaupt zeigte sich bei dem Besuch höchst interessiert und schaute sich in den Räumlichkeiten um.

Die Königin war auf einer Deutschlandreise und machte dabei auch in Bayern halt: Dort wurde sie von Ministerpräsident Markus Söder (54) und seiner Frau Karin Baumüller-Söder (48) in der Residenz in München empfangen.

Margrethe sagte, dass sie das letzte Mal vor über 40 Jahren in München gewesen sei. Zuvor war die Königin schon in Berlin gewesen und hatte angemerkt wie sich Berlin seit ihrem letzten Besuch verändert habe.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!