Maßnahmen-Kritikerin Nina Proll von Facebook gesperrt

Die Schauspielerin Nina Proll, bekannt aus Serien wie "Vorstadtweiber", wurde von Facebook gesperrt. Über die Gründe ist nichts bekannt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nina Proll in der Serie Vorstadtweiber
Nina Proll in der Serie Vorstadtweiber © ORF
 

"Ich kann bis auf weiteres nicht mehr auf meine Facebook Seite zugreifen", schreibt Nina Proll in einem Posting auf Instagram. Die Schauspielerin teilte dies mit und fügte dort hinzu: "Facebook verweigert mir seit einem Monat die Autorisierung. Bin für jede Hilfe dankbar...Eure Nina."

Über die Gründe ist nichts bekannt. Die Schauspielerin äußerte sich in der Vergangenheit jedenfalls immer wieder kritisch zu den verschiedensten Themen, vor allem in der Diskussion um die Impfung in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. In einem APA-Interview mit Wolfgang Huber-Lang sagte sie: "Ich bin genesen. Es hat mir das Leben sehr erleichtert, dass ich Antikörper habe, ohne dass ich jemals bemerkt habe, dass ich krank bin. (...) Ich habe nichts gegen die Impfung und möchte auch niemanden belehren. Ich möchte nur auch leben dürfen als Nicht-Geimpfte."

Kritik an Impfung

Außerdem äußerte Proll auch ihre Meinung zur derzeit geltenden 2G-Regel in Österreich: "Die 2G-Regelung ist keine medizinische, sondern eine rein pädagogische Maßnahme, um nicht zu sagen: schwarze Pädagogik. Dass Geimpfte das Virus genauso verbreiten wie Nicht-Geimpfte, ist empirisch erwiesen. Ich halte 2G schlichtweg für unmoralisch und menschlich verwerflich, denn der Ausschluss von vollkommen unbescholtenen und gesunden Menschen aus dem gesellschaftlichen/öffentlichen Leben ist definitiv inakzeptabel. Wenn der allgemeine Gleichheitsgrundsatz nicht mehr gilt, wir also nicht mehr alle gleich an Würde und Rechten sind, sondern uns dafür erst "qualifizieren" müssen, dann leben wir nicht mehr in einer Demokratie."

Für Aussagen wie diese erntete sie immer wieder Kritik, allein neueste Zahlen aus Texas sprechen eine klare Sprache: Unter den Ungeimpften gibt es 20-mal mehr Tote. In Österreich gehen die Corona-Infektionen derzeit durch die Decke, die Belastung in den Krankenhäusern ist enorm und die Zahl der Todesfälle nimmt täglich zu. "Die aktuelle Zahl von rund 12.000 Neuinfektionen bedeutet, dass wir in rund zwei Wochen zwischen 60 und 100 Neuaufnahmen auf den Intensivstationen haben - täglich!", sagte zum Beispiel der Gesundheitsökonom Thomas Czypionka vom Institut für Höhere Studien (IHS).

 

Kommentare (60)
mtttt
2
3
Lesenswert?

Schauspieler, Sportler

soll man zu Themen fragen, wovon sie was verstehen. Zu oft kommt eine hohle Nuss zum Vorschein. Die aggressiv lautstarke Proll ist ein ganz besonderes Exemplar.

mtttt
2
0
Lesenswert?

Schauspieler, Sportler

soll man zu Themen fragen, wovon sie was verstehen. Zu oft kommt eine hohle Nuss zum Vorschein. Die aggressiv lautstarke Proll ist ein ganz besonderes Exemplar.

janoschfreak
1
3
Lesenswert?

Bitte keine Aufmerksamkeit mehr...

...für dieses namengebende Irrlicht.

wopa
3
6
Lesenswert?

Unnötig

Wer will von dieser Dame noch etwas hören oder gar sehen?
Sie sollte sich an ihre Werbung halten, " meine Frau tut nichts ".
Das wäre für alle besser.

unfassbar
7
63
Lesenswert?

Höchste Zeit... !

Kann den Namen nicht mehr hören, Wichtigmacherei und Verbreitung unwahrer Fakten ohne Ende...

tubaman58
87
17
Lesenswert?

Mutige Frau!

Sie getraut sich wenigstens ihre Meinung zu vertreten, ohne Rücksicht auf sich selbst. "Meinung haben, dazu stehen!" Ob falsch oder richtig wird sich erweisen. Die Wahrheit liegt meist irgendwo dazwischen. Solche Menschen verdienen meine Bewunderung!

Fotomandalas
5
4
Lesenswert?

JA sie war eine der wenigen,

Jetzt steht wenigstens auch die Monika Gruber auf und sagt, ich trage zur Spaltung der Gesellschaft nicht mehr bei.

FRED4712
16
108
Lesenswert?

wurde auch

zeit......geht das für die Versammlungen von Herrn Kickl nicht auch?? wäre auch zeit

jaenner61
18
81
Lesenswert?

auch wenn ich mich dort schon lange abgemeldet habe

diese frau wird mit sicherheit NIEMAND vermissen. und wer weiß, vielleicht wird sie ja auch noch bei instagram gesperrt. gibt ja doch auch noch gute nachrichten in dieser zeit 👍

Wuffzack3000
70
18
Lesenswert?

Forum des puren HASSES

:-(

Nimmt mich richtig mit. Und was macht die KZ?

Lässt das alles ganz bewusst zu!

Stratusin
1
7
Lesenswert?

Wollen sie sich von Anders denkenden

Spalten? Dann wären die ja ein Spalter. Uii!!!

DannyHanny
6
32
Lesenswert?

Wuffzack

👜👜👜 a paar Tascherl Mitleid für Sie!

Wuffzack3000
7
4
Lesenswert?

DANKE!

!

voit60
11
65
Lesenswert?

wo bitte ist hier der große Hass?

man wird aber sehr wohl eine Meinung zu dieser Frau haben dürfen, die sich ja auch sehr gern in die Öffentlichkeit schiebt.

idapocksnimma
6
153
Lesenswert?

wenn ich etwas über Covid19 wissen möchte

halte ich mich an Wissenschaft und Medizin, nicht an Schauspielerinnen.

nussrebell
12
68
Lesenswert?

Bei dieser Dame...

... ist der Name Programm...😬

kukuro05
8
45
Lesenswert?

Na...

...geht ja!

visw1
6
54
Lesenswert?

Nina Proll,

kenne ich auch nicht!

plolin
9
69
Lesenswert?

Wer ist

NINA PROLL ?

griesserw
0
11
Lesenswert?

Dr. Proll

Was Sie kennen Frau Dr. Proll nicht? Eine der bekanntesten Virologinen in Österreich.

gonzolo
6
34
Lesenswert?

Was – die kennst nicht?!

Doch – die hab ich mir gemerkt, obwohl ich sonst mit Vorstadtweibern eigentlich nichts am Hut habe. Denn sie soll ja eine sein, die mit der Horizontalen Weinsteinschen Karriere-Beschleunigung für Schauspielerinnen eigentlich keine Probleme hat – wie sie einst einmal bei einem Talk meinte …

gweingrill
26
9
Lesenswert?

Zahlen

Aus Texas .. !! Hmmm 🤔.

DannyHanny
7
52
Lesenswert?

Weingrill

Ach so...man vergass!
Zahlen aus anderen Ländern sind ja nur zulässig, wenn des den Impfgegnern gerade in die Argumentation passt!
Alles andere wird nicht geglaubt oder man hatte keine Zeit, sich diese etwas zurecht zu schwurbeln!

kritiker47
9
135
Lesenswert?

Danke Facebook,

die Ma0nahme war überfällig. Diese Dame fühlt sich sehr wichtig und vielwissend. Beides ist überaus fragwürdig, weil ihr bisheriger Lebenslauf nicht darauf schließen lässt, außer dass sie sich bei den "Vorstadtweibern" als wichtig produziert hat. Dafür sollte sie dankbar sein und ernsthaft versuchen, auch einen Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung zu leisten, oder nicht ?

checker43
22
102
Lesenswert?

Sie

hat auch nichts kapiert. Ihr "Dass Geimpfte das Virus genauso verbreiten wie Nicht-Geimpfte, ist empirisch erwiesen." ist bekannter Blödsinn.

griesbocha
21
36
Lesenswert?

Nun, wer wird mehr Viren verbreiten?

Der hustende und niesende Ungeimpfte,
oder der asymptomatisch Geimpfte?

 
Kommentare 1-26 von 60