Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Königliche FamilieKleine Royals und ihr großer Auftritt

Prinzessin Charlotte (6) und Prinz George (7) traten mit Papa William (39) wieder in der Öffentlichkeit auf.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Prinz William und Herzogin Kate besuchen mit ihren Kindern eine Pantomime-Vorstellung in London
Prinz William und Herzogin Kate besuchen mit ihren Kindern eine Pantomime-Vorstellung in London © (c) AFP (AARON CHOWN)
 

Nach über einem Jahr Corona-Pandemie ist es verständlich, dass öffentliche Auftritte mit Prinzessin Charlotte (6) und Prinz George (7) eher selten geworden sind.
Prinz William (39) wurde von seinen zwei ältesten Kindern am Wochenende das erste Mal seit Langem wieder öffentlich unterstützt (Prinz Louis, 3, war nicht dabei): Am 20. Juni fand der alljährliche Sandringham-Lauf statt. Dabei haben Charlotte, George und William gemeinsam den Countdown heruntergezählt. Den letzten öffentlichen Auftritt hatten die Kinder von Prinz William und Herzogin Catherine (39) übrigens vor über einem halben Jahr.


Für Prinz William gab es am Montag auch einen Grund zum Feiern: Der Sohn von Prinz Charles (72) und der verstorbenen Prinzessin Diana feierte seinen 39. Geburtstag. Am Ende dieses Monats werden William und sein Bruder Harry (36) eine Statue zu Ehren ihrer Mutter Diana im Garten des Kensington Palastes in London einweihen – Diana hatte dort bis zu ihrem Tod 1997 residiert. Harry, der mit seiner Frau Meghan (39) im kalifornischen Montecito wohnt, kommt für die Einweihung extra nach England. Enthüllt soll die Statue am 1. Juli werden – es wäre der 60. Geburtstag von Diana gewesen.
Spekuliert wurde, ob sich ein Treffen von Harry und Prinz Charles ausgehen würde – wie eine interne Palastquelle dem britischen Tabloid-Format „The Sun“ verriet, weilt Charles jedoch zu dieser Zeit in Schottland.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren