AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue CNN-Serie"First Ladies": Sie verkörpert Michelle Obama

Diese Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin schlüpft in einer neuen Serie in die Rolle von Michelle Obama, die vorige populäre First Lady der USA.

Vorbild (rechts) und Schauspielerin - Viola Davis soll Michelle Obama verkörpern © AP
 

Viola Davis wurde ausgewählt. Die US-Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin schlüpft in der neuen, vom US-Kabelsender Showtime produzierten Serie „First Ladies“ in die Rolle von Michelle Obama. Das berichteten heute unter anderem CNN.

Die 54-Jährige, die als erste Afroamerikanerin einen Emmy für die beste weibliche Hauptdarstellerin für "How to Get Away with Murder" sowie einen Oscar für die beste Nebenrolle in "Fences" kassierte, gilt als große Anhängerin der Ehefrau des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama. Sie fungiert nicht nur als Schauspielerin, sondern mit ihrem Mann Julius Tennon auch als Produzentin des neuen Formats. 

Darin soll es nicht nur um die Obamas gehen, sondern auch um Eleanor Roosevelt und Betty Ford. Wann die Serie ausgestrahlt wird, ist noch offen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren