AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Cara DelevingneHeimliche Hochzeit in Las Vegas

Das britische Model Cara Delevingne (26) und ihre US-amerikanische Kollegin Ashley Benson (29) sind angeblich seit Wochen Frau und Frau. Offizielle Bestätigung gibt es bislang keine.

US-ENTERTAINMENT-TREVOR-GALA
Cara Delevingne sagte "Ja" © APA/AFP/ANGELA WEISS
 

Liebevolle Gesten und der vertraute Umgang miteinander sprachen ja schon länger eine deutliche Sprache. Wie die Zeitschrift "Gala" nun verriet, sollen Cara Delevingne, die britische (Augenbrauen-)Schönheit  und ihre US-amerikanische Kollegin Ashley Benson schon vor Wochen heimlich in Las Vegas geheiratet haben. Ort des "Ja"-Worts soll die "Little Vegas Chapel" gewesen sein. Gala zitiert den Gründer der Kapelle, Michael Kelly: "Ein Elvis-Darsteller hat sie vermählt. Danach machten sie ein Erinnerungsfoto mit ihm und ihren Freuden auf dem pinken Cadillac draußen".
Das Paar trug Schwarz. Unter den Gästen soll unter anderem Charlize Theron (43)  gewesen sein. Laut Kelly hatte die Trauung in erster Linie symbolischen Charakter, aber: "Man konnte ihnen ansehen, dass sie es ernst meinen. Die Zeremonie war sehr feierlich und gleichzeitig locker, alle hatten eine Menge Spaß." Benson hat ihr Haus in Los Angeles angeblich verkauft und soll bereits bei Cara eingezogen sein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.