AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Der Rest vom FestWie man Geschenksverpackungen richtig entsorgt

Kein Weihnachten ohne Geschenke – keine Geschenke ohne Verpackungen. So haben sich auch heuer wieder große Berge Müll angesammelt. So werden sie richtig entsorgt.

© orientka/stock.adobe.com
 

Wer kennt das nicht: kaum sind zu Weihnachten alle Geschenke ausgepackt, häufen sich Papierverpackungen, Briefumschläge und Kartonagen neben dem Tannenbaum. Um den Papierberg abzubauen, ist die richtige Trennung des Mülls das A und O: In den Altpapier-Behälter gehört Zeitungs- und Geschenkspapier, Briefe oder Schreibpapier. Um Platz in den Behältern zu sparen, sollten Zeitungen gestapelt und sperrige Papierprodukte gefaltet werden.

Sonstiges Verpackungsmaterial, wie z.B. Styropor oder Kunststoffhüllen, muss entfernt werden, bevor die Papierteile in den Altpapierbehälter geworfen werden.

Große Kartonagen und Schachteln hingegen sollten unbedingt im Abfallsammelzentrum abgegeben werden – das erleichtert die Entsorgung und das Recycling enorm.

Durchschlag- und Thermopapier (Kassenzettel), Taschentücher, Papierhandtücher und Küchenrolle sowie verschmutztes oder fettiges Papier und beschichtete Kartonverpackungen werden über den Restmüll entsorgt.

Kommentare (1)

Kommentieren
ratschi146
2
0
Lesenswert?

bin i froh,

dass i von daham mitbekommen hab, mein Hirn einzuschalten.
Damit brauch i solche logischen Sachn net als Tipps vorgekaut...
für mi gehört sowas zum digitalen Contentfriedhof

Antworten