Traumhaftes Wasserreich für die ganze Familie

Stürzen Sie sich rein ins Badevergnügen, probieren Sie die vielen Rutschen aus, erkunden Sie die Pirateninsel, lassen Sie sich im Wellenbecken wie auf hoher See von Wellen tragen oder lassen Sie sich gemütlich den Fluss entlang treiben. Von zahlreichen Plantschbecken für die Kleinsten bis hin zum Olympiabecken für echte Schwimmer und eine ganze Menge an spannenden Wasserattraktionen ist bestimmt für wirklich jeden Geschmack etwas dabei. Platz gibt es auf den 12.000 m2 auf jeden Fall mehr als genug, so, dass hier jeder genau das findet, was er sucht: Ruhige, schattige Plätzchen zum Dahindösen und Entspannen oder aber auch adrenalin- und abwechslungsreiche Action für Groß und Klein. Das Tolle an der Terme Čatež ist aber, dass es zusätzlich zur wirklich riesengroßen Sommerriviera im Freien noch eine Winterriviera gibt, die genauso mit einem bombastischen Angebot für Groß und Klein begeistert. So kann man dem puren Wasservergnügen das ganze Jahr über bei jedem Wetter uneingeschränkt frönen.

Schlafen wie ein König oder doch wie ein Pirat?

Für alle, die gekommen sind, um länger zu bleiben: Auch das Unterbringungsangebot ist so bunt und abwechslungsreich, wie das Angebot der Therme selbst. Es gibt mehrere Hotels oder aber auch die Terme Village, wo Sie Ihren Urlaub in Appartment- oder Mobilhäusern verbringen oder aber auch ganz klassisch campen können. Ein besonderes Highlight sind aber auch die schwimmenden kleinen Häuser in der Piratenbucht auf dem See. Wunderbar ist auch das Abendprogramm: Den ganzen Sommer über gibt es das Picknick-Kino an der Sommerriviera und abends gibt es den Freizeitpark. Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

Wunderbares gleich ums Eck!

Auch wenn es nach Čatež nicht weit ist, möchte man, wenn man erst einmal da gewesen ist, zweifelsohne länger bleiben. Von Villach oder Klagenfurt ist man in etwa zwei Stunden da und auch von Graz aus sind es nicht mehr als drei Stunden. Zudem liegt die Therme ohnehin auf dem Weg nach Kroatien nur zwei Minuten von der Autobahn entfernt. So kann man den Aufenthalt mit dem Weg nach Kroatien oder mit einer Shoppingtour in Ljubljana oder Zagreb ideal verknüpfen.

Geheimtipp: Runden Sie Ihren Aufenthalt in der Terme Čatež mit einem hervorragendem Mittagessen im Restaurant 1444 auf dem Schloss Mokrice , das nur fünf Autominuten von der Therme entfernt liegt, ab. Den Meistern der Kulinarik gelingt hier der tolle Spagat zwischen Gourmet und kindergerechter Küche – auch hier wird jeder Geschmack nach allen Regeln der Kunst bedient. Verknüpfen Sie zudem den Abstecher ins edle Grün mit einer Runde Golf.

Bleiben Sie fit!

Zusätzlich zum wasserreichen Angebot bietet die Terme Čatež viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Direkt an der Therme finden Sie Fußball-, Volleyball- und Tennisplätze. Ganz neu sind dabei die sechs Tennisplätze. Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

Durchstöbern Sie das aktuelle Angebot der Terme Čatež und verbringen Sie eine wunderbare Auszeit ganz nach Ihrem Geschmack! Hier geht es zum Angebot...