Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ItalienAuf den schönsten Wanderrouten zu Fuß durch Friaul-Julisch Venetien

Der druckfrische Wanderführer der Zeitung „Repubblica“ begibt sich auf einen nicht alltäglichen Fußmarsch durch Friaul-Julisch Venetien.

Der Tagliamento ist einer der zentralen Bezugspunkte im Friaul-Führer © Nicola Simeoni/stock.adobe.com (Nicola Simeoni)
 

Die italienische Tageszeitung „Repubblica“ hat einen neuen, nicht alltäglichen Wanderführer herausgebracht. Das macht Lust, an die nächstmögliche Wanderung im Friaul zu denken. Unter dem Titel „Friaul Julisch-Venetien – Die Wege, 2021“ beschreibt die Redaktion rund um Giuseppe Cerasa, Direktor der „Repubblica“-Führer, die schönsten Wanderwege und was man entlang diesen sonst noch so findet.

Kommentare (2)
Kommentieren
SANDOKAN13
1
1
Lesenswert?

Also

Jesolo ist für mich das schönste Dorf. (Zwinker)

marinosale
0
1
Lesenswert?

Druckfrischer Wanderführer?

Vielen Dank für den Bericht. Leider aber ist der Wanderführer Ende September erschienen; ob es den jetzt noch gibt? Ich freue mich auf weitere Berichte über Friaul Julisch Venetien.
Ciao M