AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das Comeback der ZimmerreisenWie die eigene Wohnung zur weiten Welt wird

Wie ein Trend, der mehr als 200 Jahre auf dem Buckel hat, durch das Coronavirus plötzlich wieder topaktuell wurde. Auf geht’s zur Zimmerreise.

Zu einer Weltreise kann man auch in den eigenen vier Wänden aufbrechen © Konstantin Yuganov/stock.adobe.com (Yuganov Konstantin)
 

Mit einem Selfiestick bewaffnete chinesische Touristen machen eine Führung. Sie lachen, sie staunen, sie machen Fotos. So weit, so normal. Nur dass die Familie diese Fremdenführung in ihrer eigenen Wohnung macht. Videos von Reisen durch die eigenen vier Wände flirren in Zeiten des Coronavirus, in der gefühlt die ganze Welt Hausarrest hat, durch soziale Netzwerke. Ein Trend, den es vor mehr als 200 Jahren schon einmal gab – nur damals noch ganz analog auf dem Papier. Der deutsche Literaturwissenschaftler Bernd Stiegler hat dem Phänomen der Zimmerreisen in seinem Buch „Reisender Stillstand“ nachgespürt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.