AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KatalonienZu Fuß unterwegs im Dalí-Dreieck

Mit jedem Schritt ein neuer Blickwinkel: Zu Fuß unterwegs durchs Dalí-Dreieck, im Hinterland der Costa Brava. Und immer dem Schnurrbart auf der Spur.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der malerische Hafen von Portlligat - im Hintergrund ist Dalís Haus zu sehen, das er aus mehreren Fischerhäusern zusammenstückelte © Foto Zihlmann/Fotolia
 

Er wäre fast erstickt, als er einen Vortrag im Taucheranzug hielt - um darzustellen, wie er „am Grund des Meeres aus Unterbewusstsein“ existierte. Er war von Karfiol besessen und fuhr einmal im Rolls-Royce, bis zur Decke angefüllt mit dem Gemüse, von Spanien nach Paris. Und die Pomade des berühmtesten Schnauzbarts der Welt soll er aus Wachs, Farbe und Exkrementen seiner „Hauskatze“, eines Ozelots namens „Babou“, gemischt haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren