Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stornierte Veranstaltungen Wie Sie jetzt Ihr Geld für Tickets zurückbekommen

Es gibt mittlerweile eine gesetzliche Regelung zur Rückabwicklung von Ticketverkäufen. Konsumenten, die ihr Ticket für eine mittlerweile stornierte Veranstaltung über eine Ticketservicestelle gekauft haben, werden allerdings gern "im Kreis" geschickt. So kommen Sie zu Ihrem Recht.

© momius - stock.adobe.com
 

Unsere Leserin erwarb bei Ö-Ticket eine Karte für eine aufgrund von Corona abgesagte Veranstaltung und erlebt jetzt seit Wochen, dass es ziemlich kompliziert ist, zu einer Refundierung des Tickets zu kommen. "Die Überweisung lief über Ö-Ticket, aber weil die nur Vermittler sind, muss ich mir das Geld beim Veranstalter selber holen, - wurde mir gesagt. Der Veranstalter ist aber nie erreichbar", empört sich die Leserin. Und sie ist nicht die einzige, die sich mit diesem Problem an die Ombudsredaktion der Kleinen Zeitung gewandt hat. Wir haben deshalb die Grazer Rechtsanwältin Julia Eckhart und ihre Kollegin Angelika Flachhuber um ein kleines juristisches Klärstück in Sachen Ticket-Refundierung gebeten.

Kommentare (1)

Kommentieren
Kristianjarnig
1
1
Lesenswert?

Interessant wäre einmal ein genau recherchierter Artikel über mögliches bzw. eher unmögliches Storno....

....von (Auto-)Leasingverträgen trotz Corona und dessen Auswirkung auf den Arbeitsmarkt.

Ich denke das wäre für viele wichtig und interessant. Vor allem sollte endlich vor den vielen Fallen in Leasingverträgen klar gewarnt werden.