Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Nebenwirkungen „Angst schwächt das Immunsystem“

Arzt und Psychologe Christian Schubert erklärt, wie die Corona-Angst das Immunsystem schwächt.

„Angst schwächt das Immunsystem“
„Angst schwächt das Immunsystem“ © photoschmidt - stock.adobe.com
 

Vor Herbst/Winter werden seit Monaten Ängste geschürt: Was macht das mit der Psyche und in der Folge mit dem Immunsystem?

Kommentare (3)

Kommentieren
Apulio
2
8
Lesenswert?

Bitte diesen Text

den Regierungspolitikern schriftlich übermittel damit sie mit der ständigen Angstmacherei aufhören.

tenke
4
5
Lesenswert?

Ohne "Angstmacherei"

wären die Auswirkungen der Pandemie ganz andere gewesen! Immerhin gibt es sogar jetzt noch so unglaublich viele ignorante, egoistische Idioten.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
11
5
Lesenswert?

"Killervirus" kam immer nur von den Verharmlosern.

Das ist ja schon wieder so ein Kampagnen-Interview wo man uns einreden will, dass die Bevölkerung in Angst und Panik ihr Leben fristen muss.

Mir gehen diese maßlos übertreibenden, das Vokabular der FPÖ übernehmenden, Panikexperten mächtig auf die Nerven. Ob das gut für das Immunsystem ist?