Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wohnporträt So wohnt es sich mit acht Hühnern im Stadthaus

Familie Jaroschka hat nicht nur Platz für gemeinsame Momente, sondern auch für acht gefiederte Familienmitglieder geschaffen. Istrienflair gibt es inklusive.

Innen- und Außenbereich des Wohntraums gehen fließend ineinander über.
Innen- und Außenbereich des Wohntraums gehen fließend ineinander über. © Daniel Schlosser
 

Zwanzig Minuten Busfahrt von der Grazer Innenstadt entfernt, dort, wo der urbane Raum schon fast ländlich wirkt, hat sich Familie Jaroschka niedergelassen. Auf den ersten Blick gleicht ihr Zuhause all den anderen Häusern in der Straße: Hier steht ein Arbeiterhaus aus den 1960ern neben dem anderen. Doch bei genauerem Hinsehen sticht der rot gefärbte Zubau ins Auge.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren