AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Meine FamiliengeschichteCaroline Pilhatsch: "Der Sport hat uns vieles gelehrt"

Schwimmerin Caroline Pilhatsch spricht über Sport als Erziehungsmittel, ihre fünf Geschwister und sportliche Eltern.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Caroline Pilhatsch
Caroline Pilhatsch © GEPA pictures
 

Wir sind mit dem Sport groß geworden. Ich und alle meine fünf Geschwister haben spätestens ab dem sechsten Lebensjahr eine Sportart ausgeübt. Das wurde uns von unseren Eltern so mitgegeben in unser Leben, sie waren ja selbst sportlich aktiv – mein Vater als Schwimmer, meine Mutter als rhythmische Gymnastin. Der Sport hat uns vieles gelehrt, jedem von uns. Disziplin zum Beispiel. Du musst pünktlich beim Training sein, gewisse Dinge machen und konsequent sein, damit sich etwas weiterentwickelt – das konnten wir vom Sport auch auf andere Bereiche im Leben übertragen. Uns Kinder hat es in der Schule bestimmt geholfen, dass wir einen recht strukturierten Ablauf gehabt haben und etwa nach dem Unterricht direkt zum Training gefahren sind. Man lernt, alles geordnet und richtig anzugehen und gut zu planen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren