Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ÜberblickSteirisches Sommertheater: Wer heuer spielt und wer heuer absagt

Mehr als die Hälfte der steirischen Sommertheater fällt heuer coronabedingt aus. Einige setzen auf Lesungen, andere trotzen den Umständen. Ein Überblick.

Ein volles Haus, wie hier beim Huabn-Theater, wird es im Sommer nicht geben dürfen. Auf der Brandluckn ist heuer Morrés „S’Nullerl“ zu sehen. © Huabn Theater/Harald Eisenberger
 

In einem normalen Sommer ist die Steiermark ein blühendes Theaterland. Mehr als drei Dutzend temporäre Bühnen locken von Juli bis September mit meist klassischem Repertoire in Innenhöfe, auf Bauernhöfe oder die grüne Wiese. Corona ändert auch in diesem Bereich alles. Die meisten Theater haben abgesagt, andere warten noch ab oder setzen auf ein Alternativprogramm.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren