Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dancing StarsFinale mit Tränen: Michi Kirchgasser siegt auf dem ORF-Parkett

Gold für Michi Kirchgasser, Silber für Cesár Sampson, Bronze für Silvia Schneider. Zudem stand der in der siebenten Show ausgeschiedene Norbert Oberhauser (48) doch im Finale: Statt Klaus Eberhartinger (70) war er ein unaufgeregter Barkeeper bei Staffel 13 der ORF-Showreihe.

Dancing Stars 2020
Die Sieger 2020: Michi Kirchgasser & Vadim Garbuzov © ORF
 

Norbert Oberhauser versuchte sich gar nicht als Schmäh-Führer, der gebürtige Grazer erwies sich als tadelloser, professioneller Einspringer. Wie man ihn eben aus dem Vorabendmagazin "Studio 2" in ORF 2 kennt. Wobei für Staffel 14 der quotenstarken ORF-Show (Fortsetzung im Herbst 2021?) ohnehin Veränderungen angedacht sind - vor allem in der Jury-Besetzung. Vor der ersten Entscheidung, welches Paar mit Bronze das Parkett verlassen muss, standen auf dem ORF-Parkett diese Tänze auf dem Programm:

Michi Kirchgasser & Vadim Garbuzov mit einer Salsa zu „Bamboleo“ und einem Contemporary-Dance zu „Stay with Me“ (Sam Smith).
Cesár Sampson & Conny Kreuter mit einer Salsa zu „Bailamos“ und einem Contemporary zu „When We Were Young“ (Adele).
Silvia Schneider & Danilo Campisi mit einer Salsa zu „La Colegiala“ und einem Contemporary zu „Control“ (Zoe Wees).

Große Anspannung bei Kirchgasser

Das Televoting kennen nur vier Personen im ORF-Sendungsteam bzw. die notarielle Aufsicht, die Wertung der dreiköpfigen Fachjury (Dirk Heidemann, Maria Santner und Balázs Ekker) sah so aus:
Heidemann fand Sampson „sensationell"; obwohl Schneider in den ersten Shows Jury-Königin war, belegte sie im Finale bei den Punkterichtern nur Platz drei ... und konnte das bei den Anrufen bzw. SMS nicht mehr aufholen. Nach Schneiders Präsentation lobte Heidemann zwar die schöne Show, doch war für ihn "etwas zu viel Samba und nicht genug Salsa" dabei. „Kirchilein“ vergoss ein paar Tränen, die Anspannung war einfach zu groß gewesen.

59 Punkte (zusammen gerechnet Salsa/Contempory) von der Jury für Sampson, 55 Punkte für Kirchgasser, 53 Punkte für Schneider. Und Maria Santner als "Ersatz" für Karina Sarkissova in der Jury weist dem ORF mit ihrer sonnigen Natürlichkeit hoffentlich die Zukunft! Nach den Show-Tänzen galt nur noch die Publikumsabstimmung: Bei Kirchgasser lautete das Motto „The Show Must Go On“ inklusive „It's Not Unusual“, „The Show Must Go On" und „Everybody's Free“; bei Sampson galt das Thema „The Greatest Showman“ mit dem Ohrwurm „This Is Me“.

Fazit: eine hochwertige "DS"-Staffel bei den Tanzpaaren. Ohne "Skandale" à la Jazz Gitti oder Stefan Petzner. Am Ende des Tages ist es eben ein Mix aus Persönlichkeit, Parkett-Leistung und Überraschung. Diesmal stand Perfektion nicht im Weg fürs Weiterkommen, wobei etwa Tamara Mascara zu früh ausgeschieden ist. Aber das ist eben Show-Business!

Gaburzov tanzte auch schon mit Alfons Haider (2012). Für die Teilnehmer war es heuer jedenfalls eine lange Reise... länger als sonst üblich, wurde die 13. Staffel doch im Frühjahr aufgrund des Coronavirus nach der ersten Show unterbrochen.


Dancing Stars 2020
Triumph! Michi Kirchgasser mit Profitänzer Garbuzov Foto © ORF

Dancing Stars 2020
Foto © ORF

Kommentare (21)
Kommentieren
seinerwe
2
7
Lesenswert?

TOLLE Leistungen

Eine unterhaltsame Show mit wirklich tollen Leistungen. Die Jury war etwas zu tendenziell, d.h. wenn ein Profi nicht sympathisch ist, muss man nicht die Tänzerin schlechter bewerten. Eine gute Werbung für das schöne Filzmos.

Ragnar Lodbrok
4
7
Lesenswert?

Sampson war um Hausecken besser - Kirchgasser

war etwas feinfühliger unterwegs. Die Publikumswahl hat nichts mit wirklichem Können zu tun - wobei man auch hier nie irgendwelche Stimmenzahlen sieht. Wer mehr Anhänger hat gewinnt... Mit Tanzwettbewerb hat das nixzutun.

jschlami
10
4
Lesenswert?

Ungerechtes Punktesystem

59 Punkte für Sampson, 55 Punkte für Kirchgasser, 53 Punkte für Schneider. Diese eindeutige Abstufung in der Qualitätsbeurteilung der Jury spiegelt sich aber anschließend nicht in der quasi umgerechneten Reihenfolgeverteilung 3 - 2 - 1 vor dem Publikumsvoting wieder. Zählt bei der Expertenwertung am Ende mehr der Unterhaltungswert als das Fachurteil?
30 Punkte ließen Cesar und Conny jubeln, doch hättens 27 auch getan, um die selbe Reihenfolge zu erreichen. Mit oder ohne Gänsehaut! So ist es natürlich gut möglich, dass manch favorisiertes Paar vorzeitig hinausfliegt und stattdessen manch unbedarfter Traumtänzer vom Publikum in die letzen Runden gehievt wird. Es ist und bleibt halt eine Show, unberechenbar und wahrscheinlich gerade dadurch spannend und unterhaltsam. "Wunderbar" bis zum nächsten Jahr!

bam313
9
7
Lesenswert?

Korrekt!

Ich würde bei der nächsten Staffel wieder 4 Fachjuroren zum Einsatz bringen und dieses unfaire Publikumsvoting abschaffen.
Man könnte anstatt der Publikumsstimmen beim Finale auch einen Punkteschnitt der Paare aus den vorangegangenen Runden heranziehen.
Sobald das Publikum die Finger im Spiel hat wirkt die ganze Show geschoben.
War schon voriges Jahr zwischen Schotti und Lizz so und heuer zwischen Cesar und Michi die selbe Leier.

mrhesch
2
31
Lesenswert?

Alle 3 Paare stark,

egal, wer ganz oben stand, Publicity hatten alle, die Michaela ein paar Votings mehr. Und vor allem blieben heuer Peinlichkeiten aus. Gratuliere allen sechs gleichermaßen!

HASENADI
13
28
Lesenswert?

Tut mir leid

für Silvia Schneider, sie konnte nur verlieren bei dem hohen tänzerischen Niveau, das sie ab der ersten Sendung gezeigt hatte. Die anderen konnten sich steigern, das beeindruckt vielleicht mehr als ein auf Dauer ohnehin gewohnter Höchststandard. Auch ich habe die personellen Veränderungen in der Jury als bereichernd empfunden, die schrill zur Schau gestellten persönlichen Eitelkeiten verlieren mit dem erbärmlichen Abgesang auf den amerik. Trumpismus auch bei uns wg. Reizüberflutung an Zugkraft. Gratulation an alle Promis und Profis und den ORF für dieses erstklassige Unterhaltungsformat.

Stubaital
33
19
Lesenswert?

Dancing Stars

Wird sicherlich wieder eine tolle Show, wenn man noch die zwei Kasperl von Wertungsrichter eliminiert.
Auch Norbert Oberhauser war gut. Eberhartinger soll in Pension gehen.

mitsusigma
26
15
Lesenswert?

Die

Wertungsrichter sind unterhaltsam der Eberhartinger ist peinlich.

HoellerP
3
18
Lesenswert?

Einmal geht's noch...

...dass Sie kein/e Freund/in von Hr. Eberhartinger sind, haben mittlerweile vermutlich alle verstanden.

mitsusigma
1
2
Lesenswert?

Die

EAV mit ihren Liedern gefällt mir.

hbratschi
3
69
Lesenswert?

Ich bin kein großer freund...

...solcher shows, wurde aber eines besseren belehrt. hab mit immer größer werdender bewunderung für die leistung der "promis" zugesehen. allergrößten respekt! ebenso faszinierend: die profitänzer und deren choreographien. auch christina innhof und maria santner sind sehr sympathisch, haben ihre sache mmn wirklich gut gemacht und sollten bleiben. und nicht zuletzt: fantastische band mit herausragend guten sängerInnen. rundherum gelungene sendung...👍😊

mitsusigma
38
20
Lesenswert?

Unterstreiche

doppelt Ihren Kommentar. Nur Eberhartinger muss unbedingt weg. Er schadet der Sendung.

Kaloderma
10
59
Lesenswert?

Jury

Bitte in Zukunft ohne den Heidemann und die Sarkissova! Maria Santner hat das spitze gemacht! der Ekker kann von mir aus bleiben, der war noch das geringste von den drei Übeln.

mitsusigma
35
13
Lesenswert?

Und in Zukunft

bitte ohne Eberhartinger, Jury soll in dieser Besetzung bleiben. Freue mich für die Michi.

ramses59
1
83
Lesenswert?

Abruptes Ende!!

Aber das plötzliche Ende der Sendung ohne Verabschiedung war schon verstörend. Die zwei Minuten zusätzliche Sendezeit hätten noch möglich sein müssen!

mitsusigma
5
14
Lesenswert?

Stümper

waren am Werk.

Lilithwashere
3
55
Lesenswert?

Glückwunsch!

Ich konnte mich nicht entscheiden... Kirchgasser oder Sampson? Also habe ich für beide angerufen.

hfg
16
46
Lesenswert?

Tolle Leistungen

Aber gegen die Prominenz einer Schifahrerin hätte bei einer Publikumswertung im Finale nicht einmal der Fred Astair gewonnen. Schade für die Zweiten.

prhr
15
7
Lesenswert?

Tränen helfen anscheinend....

Die herausgequetschten Tränen der Michi haben sicherlich auch geholfen.

heinzleh.
9
101
Lesenswert?

Bravo ORF

Diese Dancing Star.

Sendung war für mich eine der Besten.

mitsusigma
2
22
Lesenswert?

Das

stimmt. Nur das Ende war dilettantisch.