AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Katharina die GroßeOpulente Miniserie auf Sky

Heute startet auf Sky die Miniserie „Katharina die Große“. In der Titelrolle ist Helen Mirren zu sehen.

Hellen Mirren ist Katharina die Große.
Hellen Mirren ist Katharina die Große. © Sky
 

Die Rolle der Herrscherin hat sie perfekt intus: Für ihre Rolle als Königin Elizabeth II. in „Die Queen“ (2006) wurde Helen Mirren mit einem Oscar und einem Golden Globe ausgezeichnet. Ab heute ist die 74-Jährige erneut als Herrscherin zu sehen: In der Mini-Serie „Katharina die Große“ spielt die Britin mit russischen Wurzeln (sie kam als Helen Mironoff zur Welt) die legendäre russische Zarin, die 1762 nach dem Putsch an ihrem Ehemann Peter III. an die Macht kam. „Sie ist eine außergewöhnliche weibliche Figur der Geschichte“, findet Helen Mirren.

Die für Sky und HBO produzierte vierteilige Serie dreht sich um die späteren Jahre im Leben der Zarin. Langzeit-Liebhaber Grigori Orlow (Richard Roxburgh) verlangt öffentliche Anerkennung und der ungeliebte Sohn Paul (Joseph Quinn) strebt nach der Macht. „Für mich ist es großartig, ältere Frauen darzustellen, die mächtig, mutig und klug sind“, schwärmt Mirren. „Ich finde es toll, dass wir den zweiten Teil ihres Lebens zeigen. So oft enden Filme beim Alter von 30 Jahren.“ Katharina sei schließlich erst „die Große“ geworden, „als sie mit Potjomkin anfing, das russische Imperium zu erweitern“.

Katharina die Große: Wenn Helen Mirren zur Zarin wird

Die mächtigste Frau in der russischen Geschichte: Katharina die Große steht im Zentrum einer neuen pompösen Historien-Serie von Sky und HBO. Gespielt wird die Zarin von Helen Mirren ("The Crown").

Sky

Geschrieben von Nigel Williams („Elizabeth I.“) und in Szene gesetzt von Regisseur Philip Martin („The Crown“), handelt die Miniserie von den späteren Jahren der Regentschaft Katharinas der Großen.

Sky

Eine Zeit, die von Skandalen, Intrigen und Konflikten sowie ihrer leidenschaftlichen Beziehung zu Gregor Alexandrowitsch Potemkin geprägt war.

 

Sky

Es ist die Geschichte einer obsessiven Liebe zueinander und zu ihrer Heimat, die sich trotz vieler Gegensätze zu einer einzigartigen und hingebungsvollen Beziehung entwickelt, und Russlands Reputation als eine der großen Mächte Europas des 18. Jahrhunderts festigte.

Sky

Der für Sky und HBO produzierte Vierteiler liegt Mirren besonders am Herzen. Ab Donnerstag strahlt der Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD die Serie aus. "Sie ist eine außergewöhnliche weibliche Figur der Geschichte", sagte Mirren, die auch ausführende Produzentin ist.

Sky

Weitere Bilder.

Sky
Sky
Sky
1/8

Mit Fürst Potjomkin (Jason Clarke) verband Katharina eine Liebesbeziehung. Dass die Zarin mit ihren zahlreichen Affären offen umging, habe ihr einen zweifelhaften Ruf eingebracht - ausgehend von Friedrich dem Großen: „Dass Katharina erfolgreich war und ihm mutig die Stirn geboten hat, machte ihn wahnsinnig. Deshalb fing er mit den Verleumdungen an“, so die Schauspielerin, der 2003 der Ritterorden „Order of the British Empire“ verliehen wurde. Seitdem darf sie sich „Dame Commander of the British Empire“ nennen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren