Fernsehen am 18. AprilTV-Tipps des Tages der Redaktion

Agatha Christies Poirot
"Agatha Christies Poirot" im Spartenkanal der ARD © WDR/ITV
 

21 Nächte mit Pattie
Laue Sommernächte, die Lust am Leben und sexuelle Eskapaden: Das Regisseur-Bruderpaar, das für „21 Nächte“ beim Filmfestival San Sebastián 2015 den Jury-Preis für das beste Drehbuch gewann, wandelt in
dieser schlüpfrigen Komödie auf vertrautem Terrain. Mit Isabelle Carré und Karin Viard.
Arte, 20.15 Uhr

Käse
Kärntnermilch-Käsemeister Franz Pernul ist einer der Experten, die für die neue Reportage Rede und Antwort standen – sozusagen zwischen Lab und Lächern. Zudem wurden angehende „Käsesommeliers“ der Kärntner Tourismusschule besucht. Schmackhaft!
ATV, 22.25 Uhr

Agatha Christies Poirot
Eine merkwürdige Beziehung zwischen Bruder und Schwester in einem Mordfall beschäftigt David Suchet als Detektiv Hercule Poirot
diesmal in dieser britischen Remake-TV-Serie.
One, 2015 Uhr

Captain Phillips
Für den Tatsachenthriller kam Oscar-Preisträger Tom Hanks an Bord, zusammen mit somalischen Mimen, die meisten von ihnen Laien: Es geht um die Entführung des Frachters Maersk Alabama durch Piraten.
ORF eins, 23.50 Uhr

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.