Die Heidi Horten Collection Wow, eine Superschau

Heidi Goëss-Horten zeigt im Leopold Museum Wien erstmals öffentlich ihre private Kunstsammlung. Eine von Weltrang: Zu sehen sind Arbeiten von Klimt über Munch, Picasso bis Matisse.

Heidi Goëss-Horten zeigt im Leopold Museum Wien erstmals öffentlich ihre private Kunstsammlung. Hier Werke von Picasso.

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Ein Werk von Andy Warhol in der Ausstellung "WOW!"

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

"Schneelandschaft" von Gerhard Richter

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Werke von Lusio Fontana

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Weitere Einblicke in die Ausstellung . . .

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
1/7
Kommentieren