Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue Filme von Josef Hader & Co.Filmbranche trotzt Krise: Klappe, Kamera läuft 2021 wieder!

Von Actionkomödie bis Science-Fiction-Film: Während die Kinos noch zu haben, arbeitet die Branche gerade an Nachschub für die Zeit nach dem Lockdown.

JOSEF HADER
Führt das zweite Mal Regie: Autor, Schauspieler und Kabarettist Josef Hader © APA/DPA/MAURIZIO GAMBARINI
 

Während Andreas Schmied („Love Machine“) in Kärnten ab Mitte Februar dem Skihelden Franz Klammer ein Leinwanddenkmal setzt und Marie Kreutzer („Der Boden unter den Füßen), wie berichtet, mit Vicky Krieps ab März Kaiserin Elisabeth in „Corsage“ neu interpretiert, wird auch andernorts aktuell oder demnächst eifrig gedreht. „Tatort“-Experte Thomas Roth inszeniert seit Mitte Jänner mit „Schächten“ die Story des Holocaust-Überlebenden Victor Dessauer, der den NS-Peiniger seiner Eltern einer gerechten Strafe zuführen will. Er wünsche sich einen neuen Impuls in der filmischen Auseinandersetzung mit den dunklen, historischen Ereignissen österreichischer Vergangenheit: „Einer, die bis heute untrennbar – und aktueller denn je – mit der Gegenwart verbunden ist.“ Vor der Kamera in Mauthausen, Wien (Zacherlfabrik, Lusthaus, Zentralfriedhof etc.) sowie in New York stehen u.a. Jeff Wilbusch, Paulus Manker, Miriam Fussenegger und Georg Friedrich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren