Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Anna Baars Rede zur Lage der KulturFaust zum Gruß

Die Schriftstellerin Anna Baar hielt bei der Vergabe der diesjährigen Kärntner Kulturpreise eine vielbeachtete Rede über Kunst in Zeiten von Corona, das Verschwinden des Musischen aus den Schulen und die Nachwehen gefährlicher Ideologien.

Anna Baar: "Wer so die Einheit behauptet, entzweit" © elisabeth peutz
 

Liebe Kulturverliebte, Kulturliebhaber, Kulturliebende!

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren