AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

For ForestPeter Baum: „Habe das nicht für realisierbar gehalten“

Wer wäre besser dazu prädestiniert, den Klagenfurter Stadionwald zu beurteilen als Peter Baum, einer der renommiertesten Kunstkenner des Landes? Wir trafen den ehemaligen Chef des Linzer Lentos-Museums am Rande der „For Forest“-Eröffnung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gesellte sich zu den 299 Bäumen des Klagenfurter Stadionwaldes: Museumslegende Peter Baum
Gesellte sich zu den 299 Bäumen des Klagenfurter Stadionwaldes: Museumslegende Peter Baum © KLZ/Weichselbraun
 

Vor 47 Jahren schrieb er als einer der ersten Kritiker über Max Peintners Zeichnung „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“. Das später sogar auf der Biennale präsentierte Blatt war damals in einer kleinen Wiener Galerie zu sehen. Die fast hymnische Besprechung (siehe Auszug) endete mit den Worten: „Alles in allem eine Ausstellung, die unter die Haut geht“. Auch bei der „For Forest“-Eröffnung war Peter Baum an vorderster Front dabei. Wir baten den 80-jährigen Sammler und Künstler, dem noch bis Ende Oktober eine Retrospektive im Liaunig-Museum in Neuhaus gewidmet ist, um eine kleine Expertise aus berufenem Munde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

himmel17
10
8
Lesenswert?

Was heißt das: "Die Wogen gingen hoch!"?

Eine winzig kleine, ultramarinblaue, womöglich sogar gekaufte Trollfabrik hat ein wenig Ignorantentum und Banausentum hochleben lassen. Billigpolitik hat dem Minderheitenprogramm "Kunst" Prügel zwischen die Beine geworfen. Odins Zahnbürsten sollen ihnen auf den Kopf fallen.

Antworten
Avro
6
10
Lesenswert?

70%

Über 70% der Leser halten das für kompletten Schwachsinn, nicht unbedingt winzig klein sondern eine klare 2 Drittel Mehrheit!

Antworten
himmel17
7
4
Lesenswert?

Klare Minderheit

Ca. 7 Prozent der Menschen interessieren sich für Kunst. Das ist - von Haus aus - eine klare Minderheit. Oder?

Antworten
himmel17
2
1
Lesenswert?

Hat er oder hat er nicht?

Hat Baum jetzt Littmann zum Heller abgewertet oder nicht? Ein wenig Nachfragen und Hinterfragen hätte nicht geschadet.

Antworten
eston
12
15
Lesenswert?

Der Wald soll dort auf Dauer bleiben

- das wär ein überzeugendes Projekt

Antworten
himmel17
2
2
Lesenswert?

Gekommen um zu bleiben

Der Wald ist unser! Niemand darf ihn uns nehmen.

Antworten
bernik2
2
2
Lesenswert?

Welcher Wald?

Der echte Wald oder der inszenierte Wald?

Antworten
bernik2
1
2
Lesenswert?

Welcher Wald jetzr?

himmel17

Antworten
bernik2
1
1
Lesenswert?

Welcher Wald jetzt?

himmel17

Antworten