AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Jugoslawischer PassKaiser ordnet Prüfung an: Ist Handke kein Österreicher mehr?

Peter Handke, jüngst zum Literaturnobelpreisträger gekürt, soll von Milosevic-Regime einen jugoslawischen Pass erhalten haben. Die Kärntner Landesamtsdirektion prüft.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Peter Handke
Peter Handke © AP
 

Es ist die nächste Episode in der Causa Handke: Wie die Aufdeckerplattform "The Intercept" berichtet, erhielt Peter Handke Ende der 90er Jahre einen jugoslawischen Pass. Dieser wurde am 15. Juni 1999 in der Wiener Botschaft ausgestellt, eine Woche nachdem der NATO-Einsatz zu Ende ging. Die Nationalität Handkes wird im Pass mit "Jugoslawisch" angegeben.

Kommentare (24)

Kommentieren
Holzerl
13
8
Lesenswert?

Kaisereich

Normalerweise wird man von "irgenteinem" Medium "angepisst". Aber das sich ein Landeshauptmann ÖFENTLICH dazu äußert, ist schon signifikant für die SPÖ - siehe Steiermark

Antworten
JanineLuca7
24
19
Lesenswert?

🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹

Haben wir denn keine anderen Sorgen,
Liebes Österreich , und die Welt!!!!!
🌎🌎🌎🌎🌎🌎🌎

Antworten
gonde
27
17
Lesenswert?

Mein Gott, ist das wieder unterstes Niveau!

.

Antworten
gerbur
17
10
Lesenswert?

@gonde

Ah - ein Oberlehrer verteilt Zensuren!

Antworten
ultschi1
4
24
Lesenswert?

Wenn er kein Österreicher ist,

darf er dann ohne Asyl in Frankreich leben? 🤭

Antworten
ultschi1
17
6
Lesenswert?

Provokant gemeint,

allenfalls wird er raschest Ehren-Staatsbürger, ein toller Schriftsteller.

Antworten
frogschi
6
23
Lesenswert?

Mein Gott,

ist das alles krank.

Antworten
gerbur
8
54
Lesenswert?

Was ein echter serbischer Nationalist ist,

hat auch einen serbischen Pass! Logisch! Und Serbien ist ein "sicheres Herkunftsland".

Antworten
Trieblhe
2
48
Lesenswert?

Was man

für günstigere Hotelbuchungen nicht alles in Kauf nimmt. Mitgliedkarten, Rabattgutscheine , Reisepässe...

Antworten
Trieblhe
3
29
Lesenswert?

Btw

eher ein schlechter Beitrag für sein gelobtes Serbien, da hier ja indirekt bestätigt wird, eine 2-Preis Politik zu fahren. Meines Wissens ist Serbien aber immer noch stark am EU Beitritt interessiert...

Antworten
gerbur
7
63
Lesenswert?

Toller Schriftsteller

ansonsten ein ganz gewöhnlicher Spiessbürger mit einem Faible für diktatorische Systeme!

Antworten
adabei11
4
51
Lesenswert?

Handke

hat ja während des Jugoslawienkrieges gerufen: "Ich bin Serbe."

Antworten
Apulio
4
33
Lesenswert?

Nicht Jugoslawe,

eher Serbe???

Antworten
SeCCi
57
30
Lesenswert?

wen interessiert das?

den literaturnobelpreis hat er für seine schreibe bekommen, nicht für seinen (möglichen) ehem. pass -,-

Antworten
calcit
7
49
Lesenswert?

Dann könnte man die Bilder eine A.H. ja auch in einem Museum aufhängen.

Die hat er ja als Maler gemalt und nicht als Diktator...

Antworten
der alte M.
0
1
Lesenswert?

Der

War aber ein unterdurchschnittlicher Maler.

Antworten
ultschi1
3
15
Lesenswert?

Im ersten Moment wollt ich ihren Beitrag

empört mit 👎bewerten... aber so unrecht haben sie gar nicht...

Antworten
crawler
10
46
Lesenswert?

Wird ähnlich sein

wie bei den Österreich-Türken die zur Heimeise den türkischen Pass verwenden. Hat aber nichts mit seinem literarischen Werk zu tun.

Antworten
crawler
5
27
Lesenswert?

Aber

Es gibt ja kein Jugoslawien mehr.

Antworten
Kristianjarnig
1
14
Lesenswert?

Aber 6 international anerkannte Nachfolgestaaten, da kann er sich dann einen aussuchen...

...Serbien wäre wohl der passendste.

Die übrigen sind übrigens wie zu erwarten Bosnien Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien und Slovenien.

Hatten wir nicht schon mal einen der ganz oberschlau den serbischen Pass angenommen hatte? Beim zurückrudern war der dann aber schneller als so manches Motorboot ^^.....

Antworten
crawler
0
0
Lesenswert?

Es ist halt im Leben

eines Menschen so, dass sich Dinge ereignen können, die für andere - vor allem im Nachhinein und als nicht Betroffene - als total unverständlich erweisen. Gut. Schadenfreude ist genauso menschlich.

Antworten
styrianprawda
10
59
Lesenswert?

Doppelstaatsbürgerschaft?

Muss Hr. Handke dann nicht die österreichische Staatsbürgerschaft entzogen werden?

Antworten
calcit
1
23
Lesenswert?

Grundsätzlich, wenn das stimmt, hätte er sie damals wohl automatisch...

...verloren und wäre jetzt wohl staatenlos, weil es Jugoslawien ja nicht mehr gibt...

Antworten
Dilandau
6
9
Lesenswert?

Glaub ich nicht

Denn Jugoslawien gibt es ja nicht mehr.

Antworten