ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze"Diese Orte gehen für Kärnten ins Rennen

In „9 Plätze – 9 Schätze“ starten Mussen, Drau-Flößer und Wörthersee-Kleinode für Kärnten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Mussen ist einer von drei besonderen „9 Plätze – 9 Schätze“-Orte, die für Kärnten ins Rennen gehen
Die Mussen ist einer von drei besonderen „9 Plätze – 9 Schätze“-Orte, die für Kärnten ins Rennen gehen © ORF
 

"Es sind die eher unbekannteren Ecken von Kärnten, abseits der touristischen Pfade, die wir vorstellen“, sagt ORF-Redakteur Bernd Radler.
Für die Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“ treten für das Bundesland Kärnten Kleinode am Wörthersee, der Blumenberg Mussen im Lesachtal sowie die „Flößer an der Drau“ bei Lavamünd an. In „Kärnten heute“ werden die drei Schätze aus Kärnten von Mittwoch bis Freitag vorgestellt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

mobile49
0
18
Lesenswert?

neben der mussen

werden es andere plätze sehr schwer haben
traumhaft schön
danke den bergbauern für diese "großod"
kleinod kann man die mussen nicht nennen , dazu ist sie zu paradiesisch